Anzeige
Promiflash Logo
"Top Dog Germany": Cora Schumacher leckt Wurst von ScheibeInstagram / coraschumacherZur Bildergalerie

"Top Dog Germany": Cora Schumacher leckt Wurst von Scheibe

30. Juli 2022, 20:48 - Kristina S.

Auf diese Aktion gab es gemischte Reaktionen! Cora Schumacher (45) nahm neben anderen TV-Bekanntheiten an der Promi-Version von "Top Dog Germany" teil. Mit von der Partie war ihr Hund Jeanny. In der Sendung müssen die tierischen Stars unterschiedliche Hindernisse bewältigen. Unter anderem musste Jeanny eine Wurstpaste von einer Scheibe lecken. Darauf hatte der Vierbeiner aber nicht sonderlich Lust. Die Aufgabe bewältigte daraufhin einfach Cora für sie!

Als Cora in der RTL-Show merkte, dass ihr Hund die Wurst von der Scheibe nicht lecken wollte, kniete sie sich hin und leckte sie selbst ab, um darunter eine Zahl zu enthüllen. Die Kommentatoren Jan Köppen (39) und Frank Buschmann (57) reagierten fassungslos darauf. "Sie leckt das selber ab – nein! Nein, Cora!", riefen beide der Ex-Frau von Ralf Schumacher (47) zu. Angeblich habe es sich um Kängurupaste gehandelt. "Ich kann die Jeanny wirklich verstehen. Das Zeug ist einfach ekelhaft", meinte Cora nach der Schleckaktion.

Zuschauer reagierten mit gemischten Gefühlen auf Coras Einsatz. "Ich hatte gerade Würgereiz. Aber Cora ist eine ganz Harte", fand jemand auf Twitter. Andere feierten sie dafür, dass sie ihrem Hund unter die Arme griff. "Respekt, super gemacht und das für einen guten Zweck", lobte sie ein Instagram-User. Durch die Aktion gewann Cora nämlich 1.000 Euro für eine Tierschutzorganisation ihrer Wahl.

Getty Images
Frank Buschmann bei der 1Live Krone in Bochum
Getty Images
Cora Schumacher in Hamburg, 2010
Press Factory
Jan Köppen beim OUMPH! Pop-Up Späti Launch-Event
Was sagt ihr zu Coras Einsatz?799 Stimmen
372
Ich finde es cool, dass sie das gemacht hat!
427
Das ist einfach eklig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de