Anzeige
Promiflash Logo
Hatte Jay-Z Affären? Beyoncé bricht Schweigen auf AlbumGetty ImagesZur Bildergalerie

Hatte Jay-Z Affären? Beyoncé bricht Schweigen auf Album

31. Juli 2022, 18:12 - Kristina S.

Beyoncé (40) reagiert auf die Fremdgeh-Gerüchte. Im Jahr 2008 heiratete die US-amerikanische Sängerin Jay-Z (52). Doch kennengelernt haben sie sich bereits vor über 20 Jahren. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Eigentlich führen die beiden nach außen hin eine Bilderbuch-Ehe, doch in der Vergangenheit wurden dem Rapper immer wieder Affären mit anderen prominenten Frauen unterstellt. Jetzt veröffentlichte Beyoncé ihr siebtes Studioalbum "Renaissance". In einem Song äußerte sie sich kryptisch zu den Fremdgeh-Gerüchten...

Auf dem "Renaissance"-Album befinden sich 16 brandneue Tracks, zu denen die Fans nicht nur mitsingen und tanzen können. Zwischen den Zeilen könnte Beyoncé auch etwas über ihr Privatleben und über ihre Ehe mit Jay-Z verraten. In "Alien Superstar" wird es zum Beispiel konkreter, wenn es um den Vorwurf geht, dass der 52-Jährige sie betrogen haben soll. "Ich bin die Nummer eins. Ich bin die Einzige. Verschwende deine Zeit nicht damit, mit mir zu konkurrieren. Niemand auf der Welt ist wie ich. Ich bin verrückt, widersprüchlich, halte ihn süchtig" – klingt so, als würde sich Beyoncé hier an eine potenzielle Affäre ihres Mannes richten und gleichzeitig versichern, dass Fremdgeh-Gerüchte nicht noch einmal entstehen werden.

Im Lied "Plastic Off The Sofa" könnte die Musikerin ebenfalls auf ihre Beziehung anspielen, indem sie ihrem Jay-Z eine Liebeserklärung macht. "Wir brauchen die Akzeptanz der Welt nicht. Sie sind zu hart mit mir. Sie sind zu hart mit dir", singt sie und weiter heißt es: "Du kannst nicht anders, als in meiner Nähe du selbst zu sein [...]. Und ich weiß, dass niemand perfekt ist, also lasse ich dich sein, ich lasse dich sein."

Sony
Beyoncés Albumcover "Renaissance"
ActionPress
Beyoncé, Musikerin
Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei den Grammys in NYC im Januar 2018
Meint ihr, dass sich Beyoncé in dem Lied "Alien Superstar" wirklich an Jay-Zs vermeintliche Affären richtet?1275 Stimmen
931
Ja, klingt doch ganz danach...
344
Nein, ich denke, das singt sie ohne diesen Gedanken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de