Anzeige
Promiflash Logo
Nach versuchtem Angriff auf die Queen: Täter wird angeklagt!Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach versuchtem Angriff auf die Queen: Täter wird angeklagt!

3. Aug. 2022, 9:30 - Mandy B.

Neuigkeiten im Fall des versuchten Angriffs auf Queen Elizabeth II. (96). Im vergangenen Dezember sorgte ein Einbrecher für einen weihnachtlichen Schreckmoment. Am ersten Weihnachtsfeiertag soll ein junger Mann mit einer Armbrust bewaffnet auf das Gelände rund um Schloss Windsor gelangt sein. Vorab habe der Eindringling sogar angekündigt, die Queen töten zu wollen. Jetzt wurde der Verdächtigte in mehreren Punkten angeklagt.

Wie Hello nun berichtete, sei der 20-Jährige am Dienstag wegen mehrerer Straftaten angeklagt worden. Unter anderem werde ihm die Androhung von Mord und der Besitz einer Angriffswaffe vorgeworfen. Des Weiteren sei er auch noch des Hochverrats beschuldigt worden. Derzeit befinde sich der Angeklagte in Untersuchungshaft. Am 17. August soll er dann vor dem Gericht in Westminster erscheinen.

Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertages gegen 8:30 Uhr die Sicherheitszone um das Schloss Windsor durchbrochen zu haben. In einer Videonachricht soll er seinen Freunden vorab angekündigt haben, dass er versuchen werde, die Queen zu töten. Der maskierte Täter soll dabei von dem Wunsch nach Rache für Diskriminierung und Rassismus getrieben worden sein. Außerdem habe er erklärt: "Dies ist Rache für diejenigen, die 1919 beim Massaker von Jallianwala Bagh ums Leben gekommen sind".

Getty Images
Trooping the Colour auf Schloss Windsor 2020
Getty Images
Queen Elizabeth II. im Juni 2022
© Ranald Mackechnie
Queen Elizabeth II. im Mai 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de