Anzeige
Promiflash Logo
Schwer verletzt: Ellen DeGeneres' Ex in Crash verwickeltGetty ImagesZur Bildergalerie

Schwer verletzt: Ellen DeGeneres' Ex in Crash verwickelt

6. Aug. 2022, 8:00 - Eyka N.

Anne Heche (53) hatte einen dramatischen Unfall! Sie steht eigentlich meistens wegen ihrer Beziehung zu Ellen DeGeneres (64) in den Schlagzeilen: Die beiden waren von 1995 bis 2000 liiert, aber noch heute redet die Schauspielerin oft von dieser Zeit. So berichtete sie zuletzt, wegen der lesbischen Beziehung zu der Talkmasterin keine Jobs mehr bekommen zu haben. Jetzt soll sie sich schwer verletzt haben: Anne verursachte einen Unfall, bei dem ihr Auto Feuer fing.

Wie CNN berichtet, fuhr sie gestern mit ihrem Mini Cooper in Los Angeles gegen eine Garage. Als Anwohner herbeieilten, um Anne aus dem Auto zu befreien, legte sie allerdings den Rückwärtsgang ein und raste davon – nur, um ein paar Straßen weiter erneut mit hoher Geschwindigkeit in ein Haus zu krachen. Dabei fing das Auto der Regisseurin Feuer, das auch noch auf das Anwesen überschlug. Die 53-Jährige erlitt schwere Verbrennungen und musste sofort ins Krankenhaus gebracht werden.

Doch auch auf dem Weg dahin benahm sie sich weiter seltsam: Sie soll wild um sich geschlagen haben. Wie schlecht es wirklich um Anne steht, ist noch nicht bekannt, ihr Zustand sei aber "kritisch". Laut TMZ muss sie künstlich beatmet werden. Die örtliche Feuerwache erklärte, dass sie nach dem Horror-Crash mehr als eine Stunde brauchte, um "die hartnäckigen Flammen in dem schwerbeschädigten Gebäude zu erreichen, einzudämmen und vollständig zu löschen."

Getty Images
Anne Heche, 2020
Getty Images
Anne Heche und Ellen DeGeneres im Jahr 2000
SIPA PRESS /ActionPress
Anne Heche im November 2021
Frage0 Stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de