Anzeige
Promiflash Logo
Mrs.Marlisa fand "#CoupleChallenge" im Winter viel härter!Instagram / mrs.marlisaZur Bildergalerie

Mrs.Marlisa fand "#CoupleChallenge" im Winter viel härter!

7. Aug. 2022, 6:00 - Anna-Maria H.

Hätte Mrs.Marlisa die #CoupleChallenge-Winteredition gut überstanden? Die ehemalige Temptation Island-Kandidatin nahm im vergangenen Jahr mit ihrem heutigen Ex-Freund Fabio De Pasquale an der beliebten Reality-TV-Show teil. Damals belegten die beiden den vierten Platz. Vor einigen Monaten flimmerte bereits die neue Staffel über die TV-Bildschirme – dieses Mal mussten sich die Kandidaten aber im eisigen Finnland beweisen. Im Promiflash-Interview stelle Marlisa nun klar: Sie fand die Winteredition viel härter!

"Also ich muss sagen, Gott sei Dank war ich in der Sommerstaffel. Die Winterstaffel hätte ich nicht überstanden", gab die Berlinerin im Gespräch mit Promiflash ehrlich zu. Sie habe größten Respekt vor den Teilnehmern, die wirklich bei jeder Herausforderung versucht hätten, ihr Bestes zu geben. "Ich glaube, die hätten mit mir so viel Geld verloren", führte Marlisa weiter aus.

Doch kann die Winteredition des Reality-TV-Formats denn mit den bisherigen Seasons mithalten? "Ich muss sagen, die Winterstaffel hat alles getoppt, was es bisher gab", erklärte die Influencerin ihre Haltung und fügte hinzu: "Es ist, glaube ich, die krasseste '#CoupleChallenge', die es je gegeben hat."

TVNOW / Frank Beer
Mrs.Marlisa und Fabio de Pasquale, "#CoupleChallenge"-Kandidaten 2021
RTL / Frank Beer
Der Cast der dritten "#CoupleChallenge"-Staffel
Instagram / mrs.marlisa
Mrs.Marlisa, "#CoupleChallenge"-Bekanntheit
Findet ihr auch, dass die "#CoupleChallenge"-Winterstaffel viel härter war?132 Stimmen
126
Ja, total! Die Kandidaten mussten sich ja wirklich großen Herausforderungen stellen.
6
Na ja, ich fand Marlisas Staffel eigentlich auch ziemlich krass!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de