Anzeige
Promiflash Logo
Boris Beckers Klage gegen Olli Pocher: Gerichtstermin steht!Andreas Rentz/Getty Images for Kosmetik International Verlag, Adam Berry/Getty ImagesZur Bildergalerie

Boris Beckers Klage gegen Olli Pocher: Gerichtstermin steht!

11. Aug. 2022, 17:54 - Isabella F.

Er will ihn endlich dafür zur Rechenschaft ziehen! Vor wenigen Monaten reichte Boris Becker (54) eine Zivilklage gegen Oliver Pocher (44) ein. Der Grund: Der Comedian habe den ehemaligen Tennisstar in seiner Sendung "Pocher – gefährlich ehrlich!" ins Lächerliche gezogen. Jetzt kommt Bewegung in die ganze Sache: Ein offizieller Termin für die Hauptverhandlung in dem Zivilprozess Becker gegen Pocher wurde nun festgesetzt!

Eigentlich sollte der Prozess bereits im Juli stattfinden – aufgrund eines Krankheitsausfalls eines Verfahrensbeteiligten musste dieser aber verschoben werden. Wie Bild berichtete, steht der neue Termin nun fest: Am 15. November startet die Verhandlung im Landgericht Offenburg. Doch weder der aktuell inhaftierte Boris noch Olli müssen erscheinen, das Verfahren wird wohl nur über die Anwälte abgehalten.

Der 44-Jährige machte aber bereits kurz nach dem Anwaltsschreiben deutlich, dass er Boris' Klage nicht ernst nehmen könne. "Wenn du wegen so einem Scheiß vor Gericht gehst, dann hast du es wirklich nicht gerafft. Wenn du 50 Millionen in den Sack gehauen hast, im Knast sitzt und dir denkst: Oliver Pocher, den verklag ich jetzt, da geh ich mal ran...", witzelte Olli in seinem Podcast "Die Pochers!".

Eichentopf,Ulrik / ActionPress
Oliver Pocher und Boris Becker im Special "Becker gegen Pocher – Der Showdown" 2013
Getty Images
Oliver Pocher beim Deutschen Fernsehpreis 2021 in Köln
Getty Images
Boris Becker im April 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de