Anzeige
Promiflash Logo
Victoria Beckhams Tochter mag ihren Spice-Girls-Style nicht!Getty ImagesZur Bildergalerie

Victoria Beckhams Tochter mag ihren Spice-Girls-Style nicht!

16. Aug. 2022, 5:30 - Jannike W.

Na, das hört Victoria Beckham (48) sicherlich nicht so gerne! Die Britin hat sich heute vor allem als Designerin einen Namen gemacht. Privat ist sie schon viele Jahre glücklich mit dem Ex-Fußball-Star David Beckham (47) verheiratet und die vier Kinder Brooklyn (23), Romeo (19), Cruz (17) und Harper Seven (11) machen das Familienleben perfekt. In den 90ern kannte man Victoria aber vor allem als Mitglied der Spice Girls. Dabei leistete sie sich auch den ein oder anderen Fashion-Fauxpas – findet zumindest ihre Tochter Harper!

Hautenge Kleider, Miniröcke und obenrum nichts als ein Bikini-Oberteil. So sahen viele der Bühnenoutfits der Spice Girls aus und sie gefallen der Elfjährigen gar nicht. "Sie sagte zu mir: 'Mummy, ich habe ein paar Bilder von dir bei den Spice Girls gesehen und deine Röcke sind einfach nur inakzeptabel. Sie sind viel zu kurz'", erzählte Victoria Vouge Australia. Harper sei aber grundsätzlich kein Mädchen, das stark geschminkt und mit bauchfreiem Top herum laufen würde, ergänzte sie. Daher kann sie wohl gut verstehen, dass ihre alten Outfits nicht unbedingt Harpers Geschmack entsprechen.

Auch Ehemann David zeigte sich nicht ganz so begeistert von den damaligen Outfits seiner Frau. Für den ehemaligen Fußballer war ebenfalls die Länge der Röcke ein Problem. Darin sind sich David und Harper offenbar einig. Er sei regelrecht "angewidert" gewesen, berichtete Victoria.

Getty Images
Victoria Beckham mit ihrer Tochter Harper, April 2021
Getty Images
Victoria Beckham im Januar 2018
Facebook / David Beckham
David und Victoria Beckham mit ihren vier Kindern an Ostern 2021
Könnt ihr verstehen, dass Harper Victorias damalige Outfits nicht leiden mag?202 Stimmen
69
Auf jeden Fall, das sah furchtbar aus!
133
Nicht wirklich, die Mode war halt damals anders.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de