Anzeige
Promiflash Logo
Im Rosenkrieg: Shiloh Jolie-Pitt will zu Papa Brad ziehenJC Olivera / Getty Images, Michael Tran / Getty ImagesZur Bildergalerie

Im Rosenkrieg: Shiloh Jolie-Pitt will zu Papa Brad ziehen

17. Aug. 2022, 18:42 - Laura D.

Hat Shiloh Jolie-Pitt (16) etwa genug von ihrer Mama Angelina Jolie (47)? Lange Zeit galten die Schauspielerin und Brad Pitt (58) als das Hollywood-Traumpaar schlechthin. Doch im September 2016 trennten sie sich. Seitdem liefern sich Angelina und Brad einen großen Sorgerechtsstreit um die sechs gemeinsamen Kinder. Doch von dem Drama ihrer berühmten Eltern soll jetzt vor allem eine genug haben: Ihre älteste Tochter! Shiloh will jetzt die Reißleine ziehen – und endgültig bei ihrem Papa Brad wohnen!

Wie ein Insider gegenüber Life & Style berichtete, soll Shiloh bereits bei ihrem berühmten Papa wohnen – und die 16-Jährige möchte auch, dass das so bleibt: "Sie findet die manipulative Sorgerechtsstreit-Taktik ihrer Mutter ermüdend. [...] Shiloh will ein Leben frei von Drama, was Brad ihr bieten kann. Sie wird Angelina immer noch sehen, aber die Zeit auf die Wochenenden beschränken", behauptete die Quelle. Ob das Gericht Shilohs Wunsch nachkommen wird, soll sich dann in den nächsten Wochen und Monaten entscheiden.

Obwohl Shiloh endgültig zu Brad ziehen möchte, scheinen ihre Mama und sie dennoch ein gutes Verhältnis zueinander zu haben: Erst vor wenigen Wochen wurde das Mutter-Tochter-Duo bei einem Konzert in Italien gesehen. Ausgelassen feierten Shiloh und Angelina zu der rockigen Musik der Band Måneskin.

Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie, Juni 2007
Getty Images
Brad Pitt, Schauspieler
Cobra Team / BACKGRID
Shiloh Jolie-Pitt und Angelina Jolie in Rom
Denkt ihr, dass Angelina den Wunsch ihrer Tochter akzeptiert?2673 Stimmen
1701
Nein, das bezweifle ich...
972
Bestimmt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de