Anzeige
Promiflash Logo
Ex-Kandidatin mit 24 tot: "The Biggest Loser"-Stars trauernFacebook / Ayca DörtoluklarZur Bildergalerie

Ex-Kandidatin mit 24 tot: "The Biggest Loser"-Stars trauern

20. Aug. 2022, 8:01 - Elena R.

Die The Biggest Loser-Community ist in tiefer Trauer. Im Jahr 2014 kämpfte Ayca Dörtoluklar in der Teenager-Ausgabe der Abnehmshow gegen ihr Übergewicht. Kurz darauf bekam sie allerdings eine schockierende Diagnose: Die Fürtherin litt an Blutkrebs, wollte sich von der Krankheit aber nicht unterkriegen lassen. Im Netz dokumentierte sie ihren Kampf. Letztendlich verlor sie jedoch den Kampf. Im Alter von 24 Jahren ist Ayca gestorben – und die "The Biggest Loser"-Stars trauern im Netz.

In einem Instagram-Beitrag nahm unter anderem "The Biggest Loser"-Campchefin Dr. Christine Theiss (42) Abschied von Ayca. "Ich kann es immer noch nicht glauben, auch wenn die Nachrichten in den letzten Monaten schon nichts Gutes verheißen ließen", schrieb die ehemalige Kickboxerin und erinnerte an Aycas Zeit in der Show. "Sie war die jüngste im Team, eine fröhliche und unglaublich starke Kämpferin. Das ist sie bis zum Schluss geblieben." Auch Trainer Ramin Abtin (50) meldete sich in der Kommentarspalte zu Wort. "Ruhe in Frieden. So tapfer gekämpft", betonte er.

Der offizielle Instagram-Account des TV-Formats widmete Ayca ebenfalls einen Post. Auch hier kommentierten einige "The Biggest Loser"-Bekanntheiten. Unter anderem Gianluca, der im Jahr 2021 einen bleibenden Eindruck in der Show hinterließ, schrieb: "Mein herzliches Beileid für Familie und Angehörige. Das Leben kann so unfair sein."

Instagram / aycii_97
Ayca Dörtoluklar, ehemalige "The Biggest Loser"-Kandidatin
Sat.1
Dr. Christine Theiss bei "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser"
Instagram / gianlucaland_
Gianluca, ehemaliger "The Biggest Loser"-Kandidat


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de