Anzeige
Promiflash Logo
25 Steuerdelikte: Star-Koch Alfons Schuhbeck wurde angeklagtGetty ImagesZur Bildergalerie

25 Steuerdelikte: Star-Koch Alfons Schuhbeck wurde angeklagt

22. Aug. 2022, 16:42 - Paul Henning S.

Alfons Schuhbeck (73) muss sich demnächst vor Gericht verantworten! Als Koch erreichte der gebürtige Bayer in den vergangenen Jahren durch verschiedene TV-Shows ein großes Publikum. Vor fünf Jahren wurde zudem eines seiner Restaurants mit einem der begehrten Michelin-Sternen ausgezeichnet. Anfang August wurde jedoch bekannt, dass wegen Steuerhinterziehung gegen den Gourmet ermittelt wird. Nun liegt gegen ihn eine Anklage in 25 Punkten vor.

Wie unter anderem das Magazin Spiegel berichtete, habe das Landgericht München nun den Prozessbeginn bekannt gegeben. Demnach werde sich Alfons ab dem 5. Oktober vor Gericht verantworten müssen. Bis zum 22. Dezember seien 18 Verhandlungstage angesetzt. Dem 73-Jährigen werden 25 Fälle der Steuerhinterziehung und der versuchten Steuerhinterziehung zur Last gelegt.

Weitere Details, etwa die Höhe der mutmaßlich hinterzogenen Steuern, um die es in dem Prozess geht, habe das Gericht bislang nicht genannt. Ein Sprecher hatte dazu auf das Steuergeheimnis verwiesen. Der Beschuldigte selbst meldete sich bisher nicht zu Wort.

Getty Images
Starkoch Alfons Schuhbeck im Januar 2011 in München
Getty Images
TV-Koch Alfons Schuhbeck im Oktober 2019 in München
Getty Images
Alfons Schuhbeck in seinem Schuhbecks-Teatro-Spiegelzelt, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de