Anzeige
Promiflash Logo
Ehrlich: Marcel Remus hatte in seiner Kindheit nie viel GeldGetty ImagesZur Bildergalerie

Ehrlich: Marcel Remus hatte in seiner Kindheit nie viel Geld

23. Aug. 2022, 10:12 - Antonija R.

Marcel Remus (35) blickt zurück. Der Unternehmer ist seit einigen Jahren ein erfolgreicher Makler – in der Show Mieten, kaufen, wohnen wird er in seiner Wahlheimat auf Mallorca beim Verkauf von Luxusimmobilien begleitet. Der TV-Star machte sich zudem einen Namen als Gastgeber der beliebten "Remus Lifestyle Night", bei der Hollywoodstars wie Fran Drescher (64) und Romee Strijd zu Gast waren. Jetzt gab Marcel private Details bekannt und erwähnte nebenbei sogar ein neues Projekt!

Im Gespräch mit RTLZWEI erinnerte sich der Autor an eine schwierigere Zeit in seinem Leben. "Es war bei uns damals auch nicht alles immer Gold, was glänzt. Ich bin auch nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren worden", gab er zu. Laut Marcus besaß seine Familie nicht viel Geld und er beschreibt es als keine schöne Periode. Dennoch habe ihn das Ganze positiv beeinflusst: "Aber da muss ich auch wieder sagen, dass es am Ende des Tages auch dazu beigetragen hat, dass ich heutzutage trotz des Erfolges sehr bodenständig bin."

Im weiteren Verlauf des Interviews sprach Marcel über andere interessante Ideen. So verriet er, dass er gerne Kim Kardashian (41) ein Haus verkaufen möchte. "Sie würde dann ein paar Instagram-Storys mit mir machen und dementsprechend hätte ich dann vielleicht neue Käufer", scherzte Marcel.

"Krass und Crazy: Wohnen" am 29. August um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Splash News / ActionPress
Fran Drescher und Marcel Remus bei der "Remus Lifestyle Night" 2022
Instagram / marcel.remus
Marcel Remus, Luxusimmobilien-Makler
Getty Images
Marcel Remus bei der Premiere von "Rocketman" in London
Werdet ihr euch die neue Show anschauen?140 Stimmen
71
Auf jeden Fall, ich bin ein großer Fan von Marcel Remus.
69
Nee, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de