Anzeige
Promiflash Logo
Für sechs Millionen: Michael Schumachers Ferrari versteigertGetty ImagesZur Bildergalerie

Für sechs Millionen: Michael Schumachers Ferrari versteigert

23. Aug. 2022, 19:30 - Paul Henning S.

Michael Schumacher (53) wird in der Sportwelt noch immer hoch verehrt! Der ehemalige Rennprofi gehört mit seinen sieben Weltmeistertiteln nicht nur zu den erfolgreichsten Fahrern aller Zeiten. Mit seinem Stil auf und abseits der Strecke eroberte der einstige Ferrari-Star Fanherzen auf der ganzen Welt. Seit seinem schweren Ski-Unfall im Jahr 2013 ist wenig über Michaels Zustand bekannt – immer wieder kommen aber Schumi-Devotionalien unter den Hammer. Wie jetzt ein Original-Wagen für mehr als sechs Milionen Euro!

Wie die britische Zeitung The Sun berichtete, kam der Bolide beim Auktionshaus Sotheby's unter den Hammer. Die Versteigerung fand demnach in Monterey in Mexiko statt und erbrachte die schwindelerregende Summe von rund 6,2 Millionen Euro. Das versteigerte Fahrzeug kam 1998 in vier Rennen zum Einsatz, die Schumi alle gewann. Den WM-Titel verpasste er in dieser Saison jedoch.

Trotz des stolzen Preises schafft es der Wagen nur auf Platz vier der teuersten Formel-1-Flitzer aller Zeiten: Ein Vintage-Model von Mercedes sowie zwei andere Schumi-Ferraris wurden noch ein wenig höher gehandelt. Auf Platz drei liegt etwa der Wagen, in dem der 53-Jährige 2002 ein höchst umstrittenes Überholmanöver gegen seinen Mannschaftskollegen Rubens Barrichello (50) fuhr.

Getty Images
Der versteigerte Wagen beim Rennen in Silverstone 1998
Getty Images
Michael Schumacher 2012 in Monza
Getty Images
Rubens Barrichello und Michael Schumacher im April 2002
Könnt ihr verstehen, dass Fans so viel für so einen Wagen bezahlen?185 Stimmen
85
Ja, es ist eben ein einzigartiges Original.
100
Nein, das ist doch Wahnsinn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de