Anzeige
Promiflash Logo
"Lustiger Tanz": Verspottet Chris Brown hier Epileptiker?Getty ImagesZur Bildergalerie

"Lustiger Tanz": Verspottet Chris Brown hier Epileptiker?

24. Aug. 2022, 21:06 - Tamina F.

Chris Brown (33) steht aktuell mal wieder in der Kritik! Mit seinen Hits "No Air", Yeah 3x" oder "Beautiful People" ist der US-amerikanische Sänger weltberühmt geworden. Seit einigen Jahren kommt es jedoch immer wieder vor, das sein Erfolg als Songwriter und Künstler von privaten Skandalen überschattet wird. Mit einem scheinbar lustig gemeinten Video erhitzte er erneut die Gemüter seiner Fans. Macht sich Chris Brown nun über Epileptiker lustig?

Via Instagram teilte Chris vor einigen Tagen ein Video mit seinen Followern, auf dem ein Mann einen vermeintlich lustigen Tanz aufführt. Dabei sieht es zu Beginn der Performance so aus, als täusche der Protagonist einen epileptischen Anfall vor. Ob sich der 33-Jährige mit diesem Video etwa über die neurologische chronische Erkrankung lustig machen will? – Immerhin kommentierte er den Beitrag selbst mit einer Menge weinender Lachemojis und auch viele seiner Follower finden, dass er damit in seiner Rolle als Vorbildfunktion versagt habe.

"Als jemand, die mit Epilepsie geboren wurde und fast an einem Anfall gestorben wäre, möchte ich nur sagen, dass das wirklich beschissen ist", hieß es zum Beispiel unter dem Post. Dass es nichts sei, worüber man scherzen solle, findet auch eine weitere Userin: "Ich stimme zu. Ich habe meine beste Freundin [...] nach einem Anfall verloren. Also ist dieser 'Tanz' überhaupt nicht lustig."

Getty Images
Rapper Chris Brown, Juni 2017
Getty Images
Chris Brown im Juni 2021
Getty Images
Chris Brown, Sänger
Könnt ihr die Vorwürfe seiner Follower nachvollziehen?208 Stimmen
184
Ja total! Dieser Clip geht gar nicht.
24
Nee, ich finde das zu weit hergeholt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de