Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Krankheit: Königin Máxima reist ohne Willem in die USAMEGAZur Bildergalerie

Wegen Krankheit: Königin Máxima reist ohne Willem in die USA

2. Sep. 2022, 13:18 - Laura D.

Diese Reise wird Königin Máxima (51) alleine antreten müssen. Vor 20 Jahren wagten die gebürtige Argentinierin und König Willem-Alexander (55) den Gang vor den Traualtar. Zwei Jahrzehnte später scheinen die beiden Turteltauben mit ihren drei Töchtern Catharina-Amalia (18), Alexia (17) und Ariane (15) ihr ganz eigenes Familienglück gefunden zu haben. Aber auch ihre royalen Pflichten meistern die Eheleute stets gemeinsam – bis jetzt: Königin Máxima muss ohne ihren Mann Willem in die USA reisen!

Der niederländische Palast gab am vergangenen Mittwoch bekannt, dass der König aufgrund einer Erkrankung nicht in die Vereinigten Staaten reisen wird: "Seine Majestät König Willem-Alexander wird nicht an dem geplanten Aufenthalt in Kalifornien und Texas [...] teilnehmen. Diese Entscheidung ist auf Anraten der Ärzte getroffen worden. Der König erholt sich von einer Lungenentzündung, und eine Flugreise zu diesem Zeitpunkt könnte seine vollständige Genesung behindern", hieß es einem offiziellen Statement.

Der royale Besuch war bereits im vergangenen April angekündigt worden. "Der Aufenthalt wird dazu dienen, die ausgezeichneten wirtschaftlichen Beziehungen des Königreichs zu Kalifornien und Texas hervorzuheben. Im Mittelpunkt stehen eine Reihe von Themen, darunter die transatlantische Zusammenarbeit, der Klimawandel, die Energiewende und das Gesundheitswesen", teilte der Palast damals in einer Erklärung mit.

Instagram / koninklijkhuis
Ariane, Alexia, Königin Máxima, König Willem-Alexander und Catharina-Amalia der Niederlande
MEGA
Königin Máxima und König Willem-Alexander im Juni 2022
MEGA
König Willem-Alexander und Königin Máxima im Juni 2022
Denkt ihr, dass Máxima den Besuch alleine gut meistern wird?200 Stimmen
192
Klar, sie weiß doch, wie so etwas abläuft!
8
Na ja, Willem war ihr sicherlich immer eine große Stütze...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de