Anzeige
Promiflash Logo
Allererster Emmy Award: Amanda Seyfried weint vor FreudeGetty ImagesZur Bildergalerie

Allererster Emmy Award: Amanda Seyfried weint vor Freude

13. Sep. 2022, 15:30 - Paulina R.

Von diesem Augenblick hat Amanda Seyfried (36) offenbar lange geträumt! Die US-Amerikanerin machte sich in den vergangenen Jahrzehnten einen Namen in Hollywood. Durch Filme wie Mamma Mia oder "Girls Club" wurde die Blondine bekannt. Zuletzt verkörperte sie die Hochstaplerin Elizabeth Holmes in der Serie "The Dropout". Für ihre Rolle wurde Amanda jetzt erstmals mit einem Emmy ausgezeichnet – ein höchst emotionaler Moment für die Beauty!

Wie Daily Mail berichtete, wurde die zweifache Mutter am Montagabend mit dem Preis als beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie geehrt. Als ihr Name fiel, konnte Amanda es offenbar kaum fassen – sie brach in Tränen aus und war zunächst vollkommen sprachlos. Auf der Bühne bedankte sich Amanda dann bei der Television Academy: "Danke dafür, dass Sie mich unter diesen großartigen Schauspielerinnen auserwählt haben!"

Amanda blieb den Fans an diesem Abend aber nicht nur mit ihrem emotionalen Ausbruch in Erinnerung. Auch das Outfit der Schauspielerin machte Eindruck! In einem Glitzerkleid in Rosé strahlte und funkelte die Preisträgerin auf dem roten Teppich. Zu der Robe kombinierte Amanda ein schlichtes Make-up und einen strengen Dutt.

Getty Images
Amanda Seyfried bei den Emmy Awards, September 2022
Disney
Amanda Seyfried in "The Dropout"
Getty Images
Amanda Seyfried bei den Emmy Awards 2022 in Los Angeles
Habt ihr "The Dropout" schon gesehen?83 Stimmen
23
Ja, wirklich eine tolle Serie.
60
Nein, noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de