Anzeige
Promiflash Logo
Motsi Mabuse stand im "konstanten Kampf" mit ihrem GewichtInstagram / motsimabuseZur Bildergalerie

Motsi Mabuse stand im "konstanten Kampf" mit ihrem Gewicht

14. Sep. 2022, 19:00 - Olivia D.

War Motsi Mabuse (41) unzufrieden mit ihrem Gewicht? Die schöne Südafrikanerin beglückt seit elf Jahren mit ihrer fröhlichen Art die Let's Dance-Zuschauer. Auch wenn Motsi heute nur noch als Jurorin im Format auftritt, darf man nicht vergessen, dass sie selbst professionelle Tänzerin war. Ein Beruf, bei dem offenbar nicht nur das Tanzen an sich zählt, sondern auch die Kilos auf der Waage. Motsi verriet jetzt, was für eine große Rolle das Gewicht in ihrer Karriere spielte!

In einem Interview mit Daily Mail erzählte die Mutter einer Tochter, dass ihr Gewicht als Profitänzerin immer ein "konstanter Kampf" gewesen sei. "Nicht nur das Gewinnen steht beim Tanzen im Mittelpunkt, sondern auch, wie viel du wiegst", sagt Motsi. Man habe ihr sogar geraten abzunehmen, als sie nur 50 Kilogramm wog!

Gewicht sei zwar immer noch ein Thema in Motsis Leben, inzwischen begegne die 41-Jährige sich selbst und ihrem Körper aber viel mitfühlender: "Ich werde niemals an den Punkt kommen, an dem ich denke, ich sehe toll aus. Ein gesunder Geist, ein gesunder Körper und eine gesunde Seele sind wichtiger als dünn zu sein."

Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse, 2022
Instagram / Motsi Mabuse
Motsi Mabuse, 2022
Instagram / motsimabuse
Motsi Mabuse im März 2022
Hättet ihr Gedacht, dass bei Profitänzern Gewicht so eine große Rolle spielt?556 Stimmen
529
Ja, das habe ich schon vermutet.
27
Nein, das gibt es doch nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de