Anzeige
Promiflash Logo
Rechtzeitig? Julia Fox ist stolz auf Trennung von Kanye WestGetty ImagesZur Bildergalerie

Rechtzeitig? Julia Fox ist stolz auf Trennung von Kanye West

18. Sep. 2022, 21:42 - Jannike W.

Hat Julia Fox (32) diese Beziehung etwa im rechten Moment beendet? Die Schauspielerin datete Rapper Kanye West (45) nur für eine kurze Zeit. Nachdem ihre Romanze Anfang des Jahres bekannt wurde, war im Februar auch schon wieder Schluss. Die Mutter des einjährigen Valentino war sich sicher, dass Kanye zu dem Zeitpunkt einfach noch zu viel zu verarbeiten hatte. Jetzt hat Julia verraten, dass sie sogar richtig stolz auf den Schlussstrich ist!

"Er scheint einfach eine Menge verarbeiten zu müssen und ich habe keine Zeit und keine Energie dafür", erklärte Julia dem ES Magazine. Dabei sei es ihr hauptsächlich auch um ihren kleinen Sohn gegangen. Sie ist sich sicher, dass sie vor seiner Geburt länger "durchgehalten" hätte. Deshalb ist sie besonders stolz, dass sie die Beziehung mit Kanye bei den ersten Anzeichen von Problemen beendet hat. Schließlich sei der Lebensstil des Musikers auch nicht länger für sie tragbar gewesen: "Es war das echte Leben! [...] Und ich bin beim ersten Hinweis auf eine rote Flagge ausgestiegen!"

Zum Zeitpunkt der Trennung schien Kanye auch ein Problem mit der damals frischen Beziehung seiner Ex Kim Kardashian (41) mit Komiker Pete Davidson (28) zu haben. Im Netz bat er seine Verflossene immer wieder um Vergebung und darum, ihn zurückzunehmen. Auch das könnte einer der Gründe sein, warum Julia schließlich genug hatte.

ActionPress
Julia Fox und Kanye West im Januar 2022 in Los Angeles
Getty Images
Julia Fox, Schauspielerin
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian und Pete Davidson
Denkt ihr auch, dass Julia die richtige Entscheidung getroffen hat?274 Stimmen
271
Auf jeden Fall, es ist besser für sie!
3
Na ja, sie hätte ihm ja noch eine Chance geben können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de