Anzeige
Promiflash Logo
Wilde Verfolgungsjagd: Einbrecher bei Hailey & Justin BieberInstagram / haileybieberZur Bildergalerie

Wilde Verfolgungsjagd: Einbrecher bei Hailey & Justin Bieber

19. Sep. 2022, 20:36 - Jannike W.

Müssen Hailey (25) und Justin Bieber (28) etwa ihre Sicherheitsmaßnahmen überdenken? Der Sänger und seine Frau haben gerade eine sehr turbulente Zeit hinter sich. Nachdem Hailey im März einen leichten Schlaganfall erlitten hatte, wurde wenig später bei Justin das Ramsay-Hunt-Syndrom festgestellt. Das Paar meisterte diese Hürden und scheint dadurch nur noch fester zusammengeschweißt worden zu sein. Doch während sie jetzt eigentlich romantisch Urlaub machen wollten, hatten sie zu Hause einen ungebetenen Gast!

Wie TMZ berichtete, ist ein Mann auf das Grundstück von Hailey und Justin eingebrochen, als die beiden verreist waren. Daraufhin soll sich die Security der gesicherten Wohnanlage, in der die beiden leben, dem Unbekannten genähert haben. Doch der Versuch, ihn anzusprechen und vom Gelände zu bringen, endete in einer verrückten Verfolgungsjagd: "Er rannte los, sprang über Mauern und lief in die Nachbarschaft. Der Sicherheitsdienst verfolgte ihn, aber der Mann verschwand", erklärte ein Sprecher des Los Angeles Police Department. Auch die Polizei, die wenig später eintraf, konnte den Fremden nicht aufspüren.

Hailey und Justin haben von der ganzen Aufregung zwar nichts mitbekommen, doch es ist durchaus möglich, dass sie ihre Sicherheitsmaßnahmen jetzt überdenken: Denn eigentlich ist ein unbefugtes Eindringen in die sogenannten Gated Communitys nahezu unmöglich. Bisher ist wohl auch noch unklar, wie der Mann in den Garten des "What Do You Mean?"-Interpreten gelangt ist, doch zuvor war Ähnliches im Haus von Countrysänger Tim McGraw (55) passiert.

Getty Images
Justin Bieber mit seiner Frau Hailey bei der Met Gala im September 2021
Instagram / haileybieber
Hailey und Justin Bieber
Getty Images
Tim McGraw, Country-Star
Sollten Hailey und Justin sich Sorgen machen?168 Stimmen
35
Nein, da ist ja nichts Dramatisches passiert.
133
Vielleicht schon, wer weiß, was hätte passieren können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de