Anzeige
Promiflash Logo
"TV total"-Original: ProSieben legt "Autoball-WM" neu aufProSieben/Willi WeberZur Bildergalerie

"TV total"-Original: ProSieben legt "Autoball-WM" neu auf

21. Sep. 2022, 21:42 - Luisa K.

Im Dezember finden also gleich zwei Weltmeisterschaften statt. TV total war lange nicht aus dem deutschen Abendprogramm wegzudenken – mitsamt den spektakulären Events. Einige davon haben nach dem Ende der Show mit Stefan Raab (55) bereits ihren Reboot erlebt. So fand erst zuletzt das große RTL-Turmspringen mit zahlreichen Stars wie Paul Jahnke oder Laura Wontorra (33) statt. Nun wird ProSieben ein weiteres TV-Event neu auflegen: die "Autoball-WM".

Wie der neue Moderator von "TV total", Sebastian Pufpaff (46), während der Sendung bekannt gab, wird die Autoball-Weltmeisterschaft am Freitag, dem 16. Dezember, in der ZAG-Arena in Hannover stattfinden. Sebastian wird während des Spektakels für Deutschland an den Start gehen. Weitere Teilnehmer der Weltmeisterschaft stehen allerdings noch nicht fest.

Zuletzt wurde die Autoball-WM im Sommer 2014 ausgetragen. Damals gewann Giovanni Zarrella (44) für Italien im Finale gegen Deutschland, das von Stefan Raab vertreten wurde. Die Übertragung sorgte vor acht Jahren für einen Zielgruppenmarktanteil von starken 15,5 Prozent – ein Ergebnis, über das sich ProSieben auch aktuell wieder freuen dürfte.

ActionPress / SUCCO,RALF
Stefan Raab bei der Wok-WM 2006
Getty Images
Sebastian Pufpaff im Herbst 2018 in Köln
Getty Images
Giovanni Zarrella beim Deutschen Fernsehpreis 2022
Freut ihr euch, dass die "Autoball-WM" wieder stattfindet?144 Stimmen
103
Ja, endlich!
41
Na ja, begeistert hat mich das jetzt nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de