Anzeige
Promiflash Logo
Kurz nach Tod der Queen: Königliche Familie trauert erneutGetty ImagesZur Bildergalerie

Kurz nach Tod der Queen: Königliche Familie trauert erneut

22. Sep. 2022, 20:06 - Paul Henning S.

Die britischen Royals haben einen zweiten Trauerfall zu beklagen! Am 8. September war Queen Elizabeth II. (✝96) auf Schloss Balmoral verstorben. Elf Tage später wurde die langjährige Regentin in Windsor bei London beigesetzt. Kurz nach dem Staatsakt für die Monarchin gab die Familie nun bekannt, dass sie am vergangenen Sonntag von einem weiteren Mitglied Abschied nehmen musste: Denn auch ein Großcousin der Queen ist gestorben.

Von dem Todesfall berichtete ein Angehöriger der britischen Zeitung The Telegraph. "John Francis ist am 18. September 2022 friedlich eingeschlafen. Er war der geliebte Bruder von Fiona und David", lautete die schlichte Traueranzeige. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um John Bowes-Lyon, einen Cousin der Mutter der Queen.

Obwohl sich der Todesfall demnach einen Tag vor der Beerdigung der Monarchin ereignete, folgte die Bekanntgabe erst nach der weltweit beachteten Trauerfeier. Mit zwei Gottesdiensten wurde am 19. September Abschied von Elizabeth genommen. Rund 2.000 Ehrengäste aus aller Welt waren vor Ort, an den Bildschirmen sahen zudem mehrere Milliarden Menschen zu.

Getty Images
Der Sarg der Queen bei ihrer Beerdigung
Getty Images
Die Queen an der Seite von David Bowes-Lyon
Getty Images
Queen Elizabeth II., 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de