Anzeige
Promiflash Logo
Traurige Khloé im TV: So reagierte ihr Ex-Mann Lamar OdomGetty ImagesZur Bildergalerie

Traurige Khloé im TV: So reagierte ihr Ex-Mann Lamar Odom

23. Sep. 2022, 20:54 - Laura K.

Lamar Odom (42) fühlt mit seiner Ex-Frau Khloé Kardashian (38). Diese musste aufgrund ihres ehemaligen Partners Tristan Thompson (31) eine Menge durchmachen. Der Basketballer hatte den Realitystar wiederholt betrogen und bekam mit seiner Affäre sogar ein Baby – kurz nachdem Khloés Leihmutter schwanger geworden war! Auch wenn Lamar und die Unternehmerin kaum noch Kontakt haben, scheint ihm noch viel an ihr zu liegen. Deshalb war es schwer für ihn, sie traurig zu sehen.

In der Eröffnungsfolge der zweiten Staffel von The Kardashians erzählte Khloé mit Tränen in den Augen von Tristans Seitensprung und dessen Konsequenzen. Lamar ließ sich die Folge nicht entgehen. "Es war hart für mich, das zu sehen", gestand der NBA-Star am Donnerstag in einem Interview mit E! News. "Es wird immer hart für mich sein, jemanden, den ich liebe, so traurig zu sehen", fügte er hinzu. Er wolle einfach, dass sie glücklich ist.

Gegenüber TMZ äußerte sich Lamar bereits Anfang des Jahres zu dem Tristan-Khloé-Drama. Er erklärte, Khloé sei ein starkes Mädchen und dass sie das Ganze überstehen werde. Er würde seiner Ex aber gerne beistehen. Damals verkündete er auch auf Facebook, wieder Kontakt zu Khloé herstellen zu wollen.

42 / MEGA
Tristan Thompson und Khloé Kardashian
Getty Images
Lamar Odom und Khloé Kardashian, August 2010
Getty Images
Lamar Odom und Khloé Kardashian im Mai 2012 in Century City
Was haltet ihr von Lamars Reaktion?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de