Anzeige
Promiflash Logo
Neue "The Masked Singer"-Maske enthüllt: Es ist eine PfeifeCopyright: ProSieben/Willi WeberZur Bildergalerie

Neue "The Masked Singer"-Maske enthüllt: Es ist eine Pfeife

29. Sep. 2022, 11:02 - Sharone B.

Das Team von The Masked Singer beweist einmal mehr Kreativität vom Feinsten! Am kommenden Samstag startet die siebte Staffel der beliebten Gesangsshow auf ProSieben. Der Clou: Zehn Promis treten kostümiert auf und müssen ihre Identität geheim halten. Scheiden sie jedoch aus, wird ihr Geheimnis gelüftet. Für die kommende Ausgabe wurden bisher nur drei Kostüme bekannt gegeben. Jetzt wurde Maske Nummer Vier enthüllt: die Pfeife!

In einer Pressemitteilung stellte ProSieben nun den Neuzugang vor: eine Trillerpfeife mit Menschenkörper in lässiger Kleidung! "Die Pfeife ist Graffiti-Künstler und setzt sich mit ihrer Kunst gegen soziale Ungleichheit und Gewalt ein", heißt es in der Ankündigung. Über das Kostüm verraten die Maskenbildner: "Der Pfeifenkopf besteht aus extra leichtem Schaumstoff, damit der maskierte Star möglichst viel Bewegungsfreiheit hat."

Somit fehlen jetzt noch sechs Masken – und das soll auch bis Samstagabend so bleiben: Zum ersten Mal wird der Großteil der Kostüme erst in der Auftaktshow von "The Masked Singer" enthüllt, wie Promiflash bei der Pressekonferenz erfuhr. Was sagt ihr zur Pfeife? Stimmt ab!

ProSieben/Willi Weber
No Name, das Walross und der Brokkoli aus "The Masked Singer"-Staffel sieben
ProSieben/Willi Weber
Das Walross bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
No Name bei "The Masked Singer"
Was sagt ihr zur Pfeife?348 Stimmen
232
Finde ich megawitzig!
116
Finde ich total albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de