Anzeige
Promiflash Logo
Ungewöhnlich: Prinz William gehört jetzt ein GartenzentrumGetty ImagesZur Bildergalerie

Ungewöhnlich: Prinz William gehört jetzt ein Gartenzentrum

3. Okt. 2022, 13:06 - Victoria B.

Außergewöhnlicher Privatbesitz! Nach der Amtseinsetzung von König Charles III. (73) wurde Prinz William (40) offiziell zum Herzog von Cornwall ernannt. Neben seinem neuen Titel bekam er das Eigentum des Herzogtums Cornwall von seinem Vater Charles überschrieben. Neben Ländereien, Schlössern und Wohnsiedlungen gehört dem royalen Ehepaar in dem Herzogtum auch eine eher ungewöhnliche Immobilie. William und Kate sind jetzt Eigentümer eines Gartenzentrums!

Das Herzogtum Cornwall wird in England seit dem 14. Jahrhundert an die männlichen Thronfolger vererbt. Neben diversen Ländereien und Schlössern sind Prinz William und Prinzessin Kate (40) nun auch stolze Eigentümer des Gartenzentrums in Devon. Laut dem Hello! Magazine wurde das Zentrum ursprünglich für die nahe gelegenen Ländereien gegründet, bis es 1975 die Tore auch für die Öffentlichkeit öffnete. Neben einem Restaurant und einem Café, das von Königin Camillas (75) Schwester entworfen wurde, gehören auch Wanderwege und Spielplätze zu der familienfreundlichen Anlage.

Neben dem Gartenzentrum ist Prinz William nun auch Eigentümer des Highgrove-Anwesens, das eine besondere Geschichte hat. Charles kaufte die Immobilie in Cornwall 1980 und wohnte dort die ersten Jahre zusammen mit Prinzessin Diana (✝36) und seinen Söhnen Prinz William und Prinz Harry (38). Aufgrund der Neuverteilung des Eigentums und der Lage des Anwesens wurde William nun zum Vermieter seines Vaters. Charles besuchte das Landgut erst vor wenigen Wochen während der königlichen Trauerzeit.

Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William
Getty Images
Prinz Charles, Prinz William und Prinz Harry bei einem Besuch in Vimy im April 2017
Getty Images
Prinzessin Diana und ihre Söhne Prinz Harry und Prinz William
Hättet ihr gedacht, dass ein Gartenzentrum zum Besitz der königlichen Familie gehört?126 Stimmen
64
Auf jeden Fall! Die Familie ist im Besitz so vieler Immobilien!
62
Niemals! Das ist schon etwas ungewöhnlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de