Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung: "Love Island"-Nico schießt direkt gegen JenniRTLZWEI / Thomas ReinerZur Bildergalerie

Nach Trennung: "Love Island"-Nico schießt direkt gegen Jenni

5. Okt. 2022, 15:29 - Eyka N.

Hier bahnt sich direkt der nächste Rosenkrieg an! Heute gaben Jennifer (24) und Nico, das Love Island-Gewinnerpärchen der letzten Staffel, bekannt, dass sie von nun an getrennte Wege gehen. Jenni erklärte im Netz, keine Schlammschlacht zu wollen und auch sonst nichts mehr zu dem Thema sagen zu wollen. Doch das sieht ihr Ex offenbar anders: Nico teilte gleich mal gegen Jenni aus!

"Für mich ist es kein Drama, sondern nur eine Tatsache, dass ich meine Lebenszeit die letzten Wochen und Monate verschwendet habe und du ein falsches Spiel gespielt hast", schoss er in seiner Instagram-Story gegen die TV-Bekanntheit. Sie habe mit Nicos Gefühlen gespielt und ihn einfach weggeworfen – daran könne ihr versöhnlicher Text jetzt auch nichts mehr ändern. "Oh nein Jennifer, ich mache kein Drama. Ich sage das, was ich denke und was Tatsche ist und verstecke mich nicht hinter einem gefakten Text", fügte der gebürtige Saarländer wütend an.

Zuvor hatte Nico ein Bild mit einem Strauß Rosen aus Jennifers Story gerepostet und klargestellt, dass diese ganz sicher nicht von ihm seien. Davon fühlte Jenni sich offenbar angegriffen und machte wiederum deutlich, dass das Geschenk von ihrer Freundin stamme. "Unglaublich... Die sind von mir, da sie seit Längerem sehr viel durchmachen musste", regte die sich auch noch auf.

Instagram / nizou.loco
Nico, ehemaliger "Love Island"-Kandidat
Instagram / jennifer_loveisland22
"Love Island"-Nico und Jennifer im April 2022
Instagram / jennifer1glesias
Jennifer Iglesias, ehemalige "Love Island"-Teilnehmerin
Hättet ihr gedacht, dass Nico gleich losschießt?1377 Stimmen
1113
Ja, er scheint sehr verletzt zu sein!
264
Nee, ich dachte, diese Trennung läuft ausnahmsweise mal friedlich ab...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de