Anzeige
Promiflash Logo
Darum zeigt Sonya Kraus ihren Mann nicht der ÖffentlichkeitInstagram / sonyakrausZur Bildergalerie

Darum zeigt Sonya Kraus ihren Mann nicht der Öffentlichkeit

15. Okt. 2022, 21:30 - Sara W.

Ist es das Geheimnis ihrer langjährigen Liebe? Seit 1998 ist Sonya Kraus (49) nicht mehr aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken. Als Assistentin an der Seite von Frederic Meisner gelang ihr mit der TV-Show "Glücksrad" der Durchbruch. Daraufhin bekam sie ihre eigene Sendung "talk, talk, talk". Trotz ihrer Präsenz in der Öffentlichkeit hält die Moderatorin ihre Beziehung und ihr Familienleben jedoch privat. Nun verriet Sonya, warum sie ihren Partner nicht zeigt.

"Mein 'Mister X' besteht sehr auf seine Privatsphäre. Vielleicht ist auch das Teil unseres Erfolgsgeheimnisses?", plauderte die 49-Jährige im Interview mit Bild aus. Im Gegensatz zu ihr sei ihr Liebster ein "sehr zurückgenommener und privater Mensch", stellte die zweifache Mutter klar. "Dass muss man einfach respektieren. Wenn das geklärt ist, ist es auch ganz einfach. Ich glaube, Partner müssen gegenseitig ihre Grenzen respektieren", erklärte Sonya.

Dass sie und ihr Partner bereits seit 25 Jahren liiert sind, könne sie sich jedoch nicht erklären. "Es ist verrückt, dass das klappt! Ich sage ja immer noch 'Wir gehen miteinander', da mein Mann und ich ja nicht verheiratet sind. Vielleicht hat sich das bewährt?", zeigte sich die Moderatorin verwundert. Schließlich habe sie nie das Ziel gehabt, ihr Leben für immer mit einem Mann zu verbringen.

Instagram / sonyakraus
Sonya Kraus, TV-Bekanntheit
Instagram / sonyakraus
Sonya Kraus, Moderatorin
Starpix / ActionPress
Sonya Kraus, Moderatorin
Denkt ihr, Sonyas Mann wird seine Meinung irgendwann noch ändern?1396 Stimmen
1361
Nein, ich denke, er will sein Privatleben in Ruhe genießen.
35
Ja, das ist gut möglich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de