Anzeige
Promiflash Logo
Offiziell: McFit-Gründer Rainer Schaller und Sohn sind totGetty ImagesZur Bildergalerie

Offiziell: McFit-Gründer Rainer Schaller und Sohn sind tot

4. Nov. 2022, 11:15 - Elena R.

Jetzt ist es traurige Gewissheit. Mitte Oktober stürzte das Privatflugzeug von Rainer Schaller (53) vor der Küste Costa Ricas ab. An Bord waren nicht nur der McFit-Gründer selbst, sondern auch seine beiden Kinder und seine Lebensgefährtin. Hoffnung auf Überlebende gab es kaum, auch die Suche nach den vermissten Personen gestaltete sich schwierig. Jetzt ist es jedoch offiziell: Rainer Schaller als auch sein sechsjähriger Sohn sind tot.

Die tragische Nachricht wurde nun auf dem offiziellen Instagram-Account von McFit bekannt gegeben: "Mit großer Bestürzung haben wir die traurige Gewissheit erhalten, dass unser Gründer Rainer Schaller und sein Sohn als Verstorbene des Flugzeugabsturzes in Costa Rica identifiziert wurden." Seine Partnerin, seine Tochter als auch der Pilot gelten weiterhin als vermisst. "In dieser schwierigen Zeit gilt unser ganzes Mitgefühl den Angehörigen aller Menschen, die bei diesem Unglück ihr Leben verloren haben oder nach wie vor verschollen bleiben", heißt es abschließend.

Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist weiterhin unklar. Die Maschine soll Rainer sogar erst vor drei Jahren gekauft haben. Auch der Pilot sei einer der Besten gewesen. Der 66-Jährige war unter anderem Flugausbilder, Experte bei Prüfungen von Piloten und Ausbilder beim Bundesamt für Zivilluftfahrt.

Facebook / Christiane Schikorsky
Rainer Schaller und seine Lebensgefährtin Christiane Schikorsky im April 2019
Getty Images
Rainer Schaller bei einem Event in Madrid im Dezember 2021
Getty Images
Rainer Schaller und Christiane Schikorsky beim Men of the Year Award in Berlin im November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de