Anzeige
Promiflash Logo
Rainer Schaller (†53) ist tot: Die Promis trauern im NetzGetty ImagesZur Bildergalerie

Rainer Schaller (†53) ist tot: Die Promis trauern im Netz

5. Nov. 2022, 18:36 - Hannah-Marie B.

Die Trauer um Rainer Schaller (53) ist groß. Mitte Oktober wurde bekannt, dass der McFit-Gründer und seine Familie mit einem Privatjet vor der Küste Costa Ricas abgestürzt sind. Seine Partnerin, seine Tochter sowie der Pilot gelten noch als vermisst. Rainer und sein sechsjähriger Sohn wurden inzwischen jedoch als Verstorbene identifiziert. Nun meldeten sich zahlreiche Promis zu Wort, um ihr Beileid auszudrücken.

Via Instagram widmeten ihm unter anderem die Ex-Profiboxer Wladimir (46) und Vitali Klitschko (51), die zu Rainers Freundeskreis gehörten, rührende Worte. "Es schmerzt mich, überhaupt in Worte zu fassen, wie erschüttert ich über den Verlust eines lieben Freundes bin, den ich wirklich als Bruder angesehen habe", schrieb Wladimir. Später teilte Oliver Pocher (44) einen Clip der beiden Brüder mit dem Unternehmer und betonte: "Wir haben einige tolle Momente, aber auch einen tragischen Tag miteinander verbracht."

Darüber hinaus sprach auch der The Bosshoss-Sänger Alec Völkel (50) auf Social Media seine Trauer über den Verlust seines langjährigen Freundes aus. "Vierzehn Tage lang wollten wir es nicht wahrhaben, doch nun kriecht die Gewissheit wie kalter Nebel in jede Gedankenritze: Unser letztes Treffen war ein Abschied für immer." Er werde den gebürtigen Bamberger im Herzen behalten.

Getty Images
Wladimir Klitschko, Christiane Schikorsky und Lebensgefährte Rainer Schaller 2017 in Berlin
Getty Images
Alec Völkel im Dezember 2012
Getty Images
Rainer Schaller


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de