Anzeige
Promiflash Logo
Es ist offiziell: Neue Namen für Aaron Paul und seinen SohnGetty ImagesZur Bildergalerie

Es ist offiziell: Neue Namen für Aaron Paul und seinen Sohn

5. Nov. 2022, 12:48 - Promiflash Redaktion

Sein Name ist jetzt offiziell! Aaron Paul Sturtevant alias Aaron Paul (43) ist Vollblut-Papa. Vor vier Jahren wurden der Breaking Bad-Star und seine Frau Lauren Parsekian mit der Geburt ihrer Tochter Story Annabelle zum ersten Mal Eltern. Im April dieses Jahres erblickte ihr Sohnemann Casper Emerson das Licht der Welt. Jetzt machte Aaron Nägel mit Köpfen und änderte sowohl seinen eigenen Nachnamen als auch den Geburtsnamen seines Sohnes!

Aaron trennt sich von seinem Familiennamen Sturtevant. Laut TMZ vorliegenden Dokumenten änderten er und seine Frau Lauren ihre Nachnamen jetzt zu Paul, unter dem der 43-Jährige eigentlich schon seit Jahren bekannt ist. Das Paar änderte bei der Gelegenheit auch gleich den Geburtsnamen ihres sieben Monate alten Sohnes. Obwohl der Junge in seiner Geburtsurkunde ursprünglich Casper Emerson hieß, hat er nun einen anderen offiziellen Namen: Ryden Caspian Paul.

Trotz des bestehenden Namens in der Geburtsurkunde war dem Schauspieler und seiner Frau anscheinen schon vor einem halben Jahr klar, dass ihr kleiner Sohn Ryden heißen soll. In der "The Tonight Show" äußerte sich Aaron zur Geburt seines Sohnes. "Sein Name ist Ryden und ich liebe ihn über alles", stellte der stolze Papa schon im April 2022 klar. Nebenbei verriet er auch, dass sein "Breaking Bad"-Kollege und enger Freund Bryan Cranston der Patenonkel des Jungen ist.

Getty Images
Aaron Paul und Lauren Parsekian, 2020
Instagram / aaronpaul
Aaron Paul mit seiner Tochter, 2018
Getty Images
Aaron Paul und Bryan Cranston, 2019
Hättet ihr gedacht, dass Paul gar nicht Aarons richtiger Nachname war?408 Stimmen
194
Ja, das war mir klar! In Hollywood ist das oft so!
214
Nee, das wusste ich gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de