Anzeige
Promiflash Logo
Nach Aaron Carters Tod: Ex-Freundin Hilary Duff meldet sichGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Aaron Carters Tod: Ex-Freundin Hilary Duff meldet sich

6. Nov. 2022, 14:06 - Sara W.

Hilary Duff (35) trauert um ihren verstorbenen Ex-Freund Aaron Carter (✝34). Am Samstagabend wurde bekannt, dass der einstige Kinderstar verstorben ist. Laut Medienberichten habe man den Sänger bewusstlos in seiner Badewanne gefunden. Die genauen Ursachen für seinen verfrühten Tod sind jedoch noch nicht bekannt. Zahlreiche Fans und Promis meldeten sich bereits im Netz zu Wort. Und auch seine Ex-Freundin Hilary teilte nun ihre Trauer auf Social Media.

"Für Aarones tut mir unendlich leid, dass das Leben so schwer für dich war und dass du damit vor der ganzen Welt kämpfen musstest. Du hattest einen Charme, der überwältigend war", schrieb die 35-Jährige auf Instagram. Zudem betonte sie, wie sehr sie damals in ihn verliebt gewesen sei. "Ich sende deiner Familie in dieser Zeit viel Liebe. Ruhe in Frieden", fuhr die dreifache Mutter fort.

Die "Lizzie McGuire"-Darstellerin und der Musiker wurden im Jahr 2000 ein Paar. Rund drei Jahre lang hielt die Beziehung der damaligen Teenager, bevor sie zerbrach. Doch böses Blut gab es zwischen ihnen nie. 2016, nachdem Hilary ihren ersten Ehemann Mike Comrie (42) geheiratet hatte, deutete Aaron sogar an, noch Gefühle für sie zu haben. "Manchmal denke ich, dass ich das hätte sein können, aber es ist, was es ist", sagte er in einem Interview mit Fox News.

Getty Images
Hilary Duff im Mai 2022
Getty Images
Aaron Carter im Jahr 2017
Getty Images
Hilary Duff mit Aaron Carter, April 2003
Wusstet ihr, dass Hilary und Aaron damals ein Paar waren?1887 Stimmen
601
Ja, das hab ich mal mitbekommen.
1286
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de