Anzeige
Promiflash Logo
"Temptation Island"-Elli äußert sich zur Trennung von CredoRTLZur Bildergalerie

"Temptation Island"-Elli äußert sich zur Trennung von Credo

8. Nov. 2022, 8:30 - Elena R.

Nach langem Schweigen meldet sich nun auch Elli Loretta zu Wort und spricht über das Liebes-Aus. In der vergangenen Staffel von Temptation Island stellte die Berlinerin ihre Beziehung mit Credo La Marca auf die Probe. Obwohl die beiden den Treuetest meisterten, machten am vergangenen Wochenende traurige Nachrichten die Runde. Das Paar geht nun getrennte Wege, wie der leidenschaftliche Partygänger berichtet. Nun äußerte sich auch Elli zum Ende der Beziehung.

In ihrer Instagram-Story brach das ehemalige Escortgirl nun sein Schweigen. Nachdem auch sie das Ende der Beziehung bestätigt hatte, schilderte Elli ihre Gefühlslage: "Ich bin supertraurig darüber, da ich ihn immer noch liebe, aber es ist zu viel passiert", erklärte die ehemalige Treuetest-Teilnehmerin. Es habe letztendlich zu viele Punkte gegeben, in denen sie und Credo nicht zueinanderfinden konnten.

Die genauen Gründe für das Liebes-Aus nannten weder Elli noch Credo. Letzterer deutete in seinem Statement jedoch an, dass auch äußere Einflüsse damit zu tun hatten: "Leider hat unsere Liebe am Ende verloren. Wir haben uns von anderen Personen negativ beeinflussen lassen", teilte Credo via Instagram mit.

RTL / Frank J. Fastner
Elli und Credo, "Temptation Island"-Kandidaten 2022
Instagram / elliloretta
Credo und Elli, "Temptation Island"-Kandidaten 2022
Instagram / official_credolino
Credo, "Temptation Island"-Star
Denkt ihr, dass die beiden sich vielleicht doch noch mal zusammenraufen?367 Stimmen
242
Nein, der Zug ist abgefahren!
125
Ich glaube an ein Comeback!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de