Anzeige
Promiflash Logo
Heimlich: Gisele Bündchen kauft Villa in Tom Bradys NäheGetty ImagesZur Bildergalerie

Heimlich: Gisele Bündchen kauft Villa in Tom Bradys Nähe

11. Nov. 2022, 14:42 - Kristina S.

Gisele Bündchen (42) bleibt in Tom Bradys (45) Nähe. Es ist offiziell: Das Model und der NFL-Star haben beschlossen, ihre Ehe zu beenden. Die Entscheidung soll den beiden nicht leichtgefallen sein. Vor allem der Football-Spieler habe versucht, die Beziehung zu Gisele zu retten – vergeblich. Doch ganz aus ihrem Leben soll der Sportler offenbar nicht verschwinden. Jetzt soll Gisele heimlich ein Haus gegenüber dem von Tom gekauft haben.

Wie Page Six berichtet, unterschrieb Gisele einen Kaufvertrag für eine Villa in Miami Beach. Stolze 11,3 Millionen Euro musste sie für das Anwesen auf den Tisch legen. Das Haus soll fünf Schlafzimmer haben und direkt am Wasser liegen. Ein Insider verriet, dass die Mutter schon seit einigen Monaten plane, in ein neues Anwesen zu ziehen – lange bevor die Trennung bekannt wurde. Sie soll die Villa bereits am 16. August besichtigt haben.

Toms Haus, das gerade noch gebaut wird, wird auf der gegenüberliegenden Seite des Flusses liegen. Doch warum kaufte Gisele eine Villa, die in unmittelbarer Nähe zu dem Anwesen ihres Ex liegt? "Beide Häuser werden über einen Anlegesteg verfügen, sodass es für sie sehr einfach wäre, ihre Kinder gemeinsam zu erziehen, während sie so nahe beieinander wohnen", so erläuterte ein Insider. Das ehemalige Paar wolle sich nach der Scheidung am 28. Oktober das Sorgerecht für ihre Kinder teilen.

MEGA
Gisele Bündchen mit ihren Kids im Oktober 2022 in Miami
Instagram / gisele
Gisele Bündchen mit ihren Kindern, Halloween 2021
Getty Images
Tom Brady, NFL-Star
Wie findet ihr es, dass Gisele in unmittelbarer Nähe zu Tom wohnt?224 Stimmen
195
Für die Kinder ist das doch super, ich finde es gut.
29
Ich finde es irgendwie komisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de