Anzeige
Promiflash Logo
Sydney Sweeney fühlte sich als Teenager unwohl in KörperGetty ImagesZur Bildergalerie

Sydney Sweeney fühlte sich als Teenager unwohl in Körper

13. Nov. 2022, 20:36 - Tamina F.

Sydney Sweeney (25) gewährt Einblicke in ihr Seelenleben! Durch ihre Rolle als Cassie in dem Erfolgshit Euphoria ist die US-amerikanische Schauspielerin weltberühmt geworden. Über 14 Millionen Fans folgen der hübschen Blondine seither allein auf Instagram. Dort teilt sie immer wieder private Einblicke, coole Red-Carpet-Looks oder sexy Bikini-Pics. So selbstbewusst wollte sich die Künstlerin jedoch nicht immer zeigen. Vor wenigen Jahren fühlte sich Sydney noch total unwohl in ihrem Körper!

In einem Interview mit der britischen Ausgabe der GQ verriet Sydney, dass sie als Teenager krasse Probleme damit hatte, ihren eigenen Körper zu akzeptieren. "Ich habe mich geschämt und wollte mich nie in der Umkleidekabine umziehen. [...] Ich habe alles getan, um den Leuten zu zeigen, dass mein Körper nicht definiert, wer ich bin", erklärte sie – immerhin sei sie aufgrund ihrer großen Oberweite schon früh in der Schule sexualisiert worden.

Heute fühlt sich die 25-Jährige wohl in ihrer Haut – doch ein anderes Problem beschäftigt die Blondine. Sydneys große Angst besteht darin, über die Runden zu kommen, falls sie eines Tages Kinder bekommen sollte. "Ich habe mir Sorgen gemacht, dass ich, wenn ich nicht arbeite, kein Geld und keine Unterstützung für meine Kinder habe", erklärte sie gegenüber The Hollywood Reporter. Immerhin sei sie in ihrem Job nicht finanziell abgesichert, wenn sie sich einige Monate in Mutterschutz begeben würde.

Getty Images
Sydney Sweeney im April 2022
Getty Images
Sydney Sweeney, Schauspielerin
Getty Images
Sydney Sweeney, Schauspielerin
Würdet ihr euch mehr private Einblicke von Sydney wünschen?25 Stimmen
13
Ja, das würde mich schon sehr interessieren!
12
Nein, das muss nicht sein. Ich interessiere mich eher für anderen Content von ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de