Anzeige
Promiflash Logo
Spencer Matthews suchte die Leiche seines Bruders Michael!InstagramZur Bildergalerie

Spencer Matthews suchte die Leiche seines Bruders Michael!

14. Nov. 2022, 20:36 - Marlene W.

Spencer Matthews (34) wollte sich seine Antworten selbst holen! Der Brite erlangte mit "Made in Chelsea" große Bekanntheit. In der Reality-TV-Show war er neben Louise Thompson (32) von 2011 bis 2016 zu sehen. Mittlerweile ist der Unternehmer glücklich mit Vogue Williams (37) verheiratet und Vater von drei Kindern. Privat musste er allerdings auch schon Schlimmes verkraften. Sein Bruder Michael starb 1999 auf dem Mount Everest. Seine sterblichen Überreste wurden jedoch nie gefunden – doch das wollte Spencer ändern...

Laut The Sun begab sich Spencer in den vergangenen 18 Monaten auf den höchsten Berg der Welt, um nach seinem verstorbenen Bruder zu suchen. Auf 8.849 Metern Höhe begleitete ihn sogar Disney+ für die Dokumentation "Finding Michael". "Es war wichtig für mich, mich auf die Tatsache einzustellen, dass ich dem gefrorenen Körper meines Bruders begegnen könnte", erklärte der Schwager von Pippa Middleton (39).

Anfang 2023 soll die Dokumentation dann ausgestrahlt werden. Die Reise sei für Spencer sehr emotional gewesen. "Das war die bedeutungsvollste und demütigste Erfahrung meines eigenen Lebens. Ich hoffe, dass der Film meinem tapferen Bruder das würdige Erbe einbringen wird, das er in so jungen Jahren verdient hat", erklärte der 33-Jährige dazu auf Instagram.

Instagram / michaelmatthewsfoundation
Michael Matthews, verstorbener Bruder von Spencer Matthews
Instagram / voguewilliams
Vogue Williams und Spencer Matthews im Juni 2022
Getty Images
Spencer Matthews im Januar 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de