Anzeige
Promiflash Logo
Ariana Grandes Bruder Frankie wurde von Teenies ausgeraubtGetty ImagesZur Bildergalerie

Ariana Grandes Bruder Frankie wurde von Teenies ausgeraubt

15. Nov. 2022, 19:42 - Laura D.

Schock für Frankie Grande (39)! Aktuell könnte es für den Bruder von Ariana Grande (29) nicht besser laufen: Seit 2019 gehen er und sein Liebster Hale Leon gemeinsam durchs Leben. Im vergangenen Mai krönten die beiden Turteltauben dann ihre Liebe mit einer romantischen Hochzeit. Seitdem beweist Frankie seinen Fans regelmäßig im Netz, wie sehr er sein Leben als frisch verheirateter Ehemann genießt. Jetzt machten allerdings besorgniserregende Neuigkeiten die Runde: Frankie wurde überfallen!

Wie TMZ jetzt erfahren haben will, wurde der 39-Jährige in der vergangenen Woche in New York Opfer eines gewaltsamen Raubüberfalls: Die zwei jugendlichen Angreifer, die 13 und 17 Jahre alt gewesen sein sollen, versetzten Frankie einen Schlag auf den Hinterkopf und stahlen daraufhin seine Tasche. Nach der Tat sollen sie außerdem versucht haben, die gestohlene Kreditkarte des Schauspielers in einem Tabakladen zu nutzen. Die Teenager wurden jetzt wegen Körperverletzung, Raub und schwerem Diebstahl angeklagt.

Der Angriff erfolgte rund fünf Monate nachdem ein Stalker in das Haus seiner Schwester Ariana eingebrochen war: Wie ebenfalls TMZ berichtete, erwirkte die Ex von Pete Davidson (28) bereits in der Vergangenheit eine einstweilige Verfügung gegen den Mann, da er sie und ihre Sicherheitsleute mit einem Messer bedroht hatte. Glücklicherweise war die "7Rings"-Interpretin zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zu Hause.

Instagram / halegrande
Frankie Grande und sein Mann Hale im März 2022
Getty Images
Frankie Grande im April 2022
Getty Images
Ariana Grande, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de