Anzeige
Promiflash Logo
Sandra Bullock und Bryan Randall sollen sich getrennt habenROL/X17online.comZur Bildergalerie

Sandra Bullock und Bryan Randall sollen sich getrennt haben

15. Nov. 2022, 11:00 - Kristina S.

Liebes-Aus bei Sandra Bullock (58)! Seit 2015 ist die Schauspielerin mit Bryan Randall zusammen. Nachdem sie bereits mit Jesse James (53) verheiratet war, stellte sie in einem Interview klar, dass sie nicht unbedingt nochmal vor den Traualtar treten muss. Ihre Beziehung zu Bryan hielt Sandra weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Doch jetzt heißt es: Der Filmstar und der Fotograf sollen sich nach sieben Jahren getrennt haben.

Ein Insider berichtete gegenüber RadarOnline, dass er bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein soll und inzwischen bei seiner Mutter wohne. Er soll jedoch weiterhin eine große Rolle im Leben von Sandras Adoptivkindern Louis und Laila spielen. Als Grund für die Trennung gab die Quelle unterschiedliche Ansichten über eine mögliche Eheschließung an. Während Bryan angeblich heiraten wollte, soll Sandra dagegen gewesen sein.

"Sandra brauchte kein Stück Papier, um eine Zukunft zu planen und glücklich zu sein, aber er sah das anders", erklärte der Insider. Bisher wurde das Beziehungsende nicht offiziell bestätigt. Sandras Pressesprecher dementierte jedoch die Trennung. "Ihre Beziehung ist nicht beendet", stellte er klar.

Getty Images
Sandra Bullock im März 2022
Getty Images
Sandra Bullock, Schauspielerin
Getty Images
Sandra Bullock bei der "The Lost City"-Premiere im März 2022
Glaubt ihr, Sandra und Bryan sind noch zusammen?247 Stimmen
195
Ich glaube noch nicht so ganz an eine Trennung.
52
Ich glaube, dass der Insider die Wahrheit sagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de