Anzeige
Promiflash Logo
Fans gefrustet: Mark Forster verschiebt seine große TourneeGetty ImagesZur Bildergalerie

Fans gefrustet: Mark Forster verschiebt seine große Tournee

18. Nov. 2022, 6:48 - Eyka N.

Schlechte Nachrichten für alle Mark Forster-Fans! Der Sänger erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit und ist dank Songs wie "Chöre" nicht mehr aus dem Radio wegzudenken. Auch im TV ist der 39-Jährige zum Beispiel bei The Voice of Germany gern gesehener Gast. Im nächsten Jahr wollte er eigentlich seine XXL-Tour quer durch Europa starten – doch die hat Mark jetzt um ein ganzes Jahr verschoben.

Eigentlich sollte es schon im Februar 2023 losgehen – doch das wird Mark jetzt zu viel, wie er auf Instagram mitteilte. In diesem Jahr hätten er und seine Band so viele Konzerte gespielt wie noch nie, jetzt sei einfach eine Pause nötig. "Die Arbeit daran müsste jetzt beginnen. Show überlegen, Bühne ausdenken und natürlich proben. Wenn ich aber in mich reinhöre, brauche ich gerade was anderes", gestand der Musiker. Er wolle lieber an neuer Musik und angefangenen Projekten arbeiten: "Zeugs machen. Nicht wirklich Urlaub, aber freies Zeugs."

Die Fans zeigten sich größtenteils verärgert über die Verschiebung. "Andere Künstler wären froh, wenn sie spielen dürften. Manche haben es scheinbar nicht so nötig", echauffierte sich ein User. "2023 wird dann auf 2025 verschoben. Sorry, das Verständnis hält sich arg in Grenzen", stimmte ihm ein anderer zu. Dass die Absage erst nach dem Ticketverkauf erfolgt, die Tour gleich um ein ganzes Jahr verschoben wird und Mark diesen Stress nicht vorher bedacht habe, frustet seine Anhänger ziemlich.

Getty Images
Mark Forster im März 2022 in Berlin
Frank Zeising / Future Image
Mark Forster, Musiker
Timm, Michael
Mark Forster im September 2022 in Berlin
Könnt ihr den Frust der Fans verstehen?779 Stimmen
603
Ja, ich finde es auch wirklich sehr seltsam...
176
Nein, Mark muss doch auf sein Herz hören!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de