Anzeige
Promiflash Logo
Im kommenden Jahr: Paris Hilton veröffentlicht ihre MemoirenGetty ImagesZur Bildergalerie

Im kommenden Jahr: Paris Hilton veröffentlicht ihre Memoiren

19. Nov. 2022, 13:12 - Laura D.

Paris Hilton (41) bringt ihr Leben aufs Papier! Als Urenkelin des Hotelgründers Conrad Hilton ist das Model seit Jahren bekannt. Doch ihr aufregendes Leben als It-Girl und Schauspielerin scheint auch seine Schattenseiten zu bergen: Bereits in ihrer eigenen Doku "Das ist Paris" gewährte die Sängerin tiefe Einblicke in ihr Leben. Mit ihren eigenen Memoiren möchte Paris nun weitere private Details enthüllen!

Wie Mail Online jetzt berichtete, wird die Hotelerbin im kommenden Jahr ihre Autobiografie "Paris: The Memoir" veröffentlichen: Unter anderem soll es um ihre Jugendzeit gehen, in der sie mit nicht diagnostiziertem ADHS zu kämpfen hatte. Aber auch der angebliche sexuelle Missbrauch, den sie während ihrer Schulzeit erleiden musste, soll beschrieben werden. "Paris Hilton ist bereit, Bilanz zu ziehen, alles in einen Kontext zu stellen und ihre Geschichte mit der Welt zu teilen", erklärte Paris' Verleger Dey Street Books bereits.

Auch auf ihrem Instagram-Account teilte Paris die Neuigkeiten: "Ich bin so aufgeregt, das Cover meines neuen Buches 'Paris: The Memoir' mit euch zu teilen, das im März erscheint! [...] Ich habe lange daran gearbeitet und fühle mich endlich bereit, einige meiner bisher persönlichsten Geschichten zu erzählen", versprach die Frau von Carter Reum ihren Fans. "Wow, ich kann es kaum erwarten!", freuten sich daraufhin einige Fans in den Kommentaren.

Getty Images
Paris Hilton im Juni 2022
Getty Images
Paris Hilton, Juni 2022
Getty Images
Paris Hilton im Juni 2022
Werdet ihr Paris' Memoiren lesen?26 Stimmen
7
Ja, auf jeden Fall! Ich bin schon sehr gespannt!
19
Nein, ich denke eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de