Anzeige
Promiflash Logo
Chris Hemsworth hat Opa mit Alzheimer Jahre nicht gesehenGetty ImagesZur Bildergalerie

Chris Hemsworth hat Opa mit Alzheimer Jahre nicht gesehen

20. Nov. 2022, 10:06 - Luisa K.

Chris Hemsworth (39) macht ein Geständnis über seinen Großvater. Der Schauspieler ist für seinen heißen Body bekannt. Der 39-Jährige achtet sehr auf seinen gesunden Lebensstil und eine ausgewogene Ernährung. Und das auch aus gutem Grund: Der Mann von Elsa Pataky (46) hat während seiner neuen Disney+ Serie "Limitless" herausgefunden, dass er genetisch dazu veranlagt ist, später im Leben an Alzheimer zu erkranken – ebenso wie ein Familienmitglied.

In einem Interview mit Vanity Fair verriet der Thor-Darsteller, dass sein Großvater an der Krankheit leide. "Ich habe ihn seit ein paar Jahren nicht mehr getroffen, aber andere Familienmitglieder stehen mit ihm in Kontakt und es gibt Tage, an denen er sehr fröhlich ist und einen umarmt", erzählte der Marvel-Filmstar und fügte hinzu: "Meine Mutter meinte, dass er ein recht fröhlicher Typ ist. Ich bin mir nicht sicher, ob er sich noch an besonders viel erinnert, und hin und wieder sagt er etwas auf Niederländisch, seiner Muttersprache."

Nach einer Blutuntersuchung für seine neue Gesundheits- und Fitnesssendung wurde ihm mitgeteilt, dass er "acht- bis zehnmal" wahrscheinlicher an Alzheimer erkranken wird als die Allgemeinbevölkerung, da er zu den zwei bis drei Prozent der Menschen mit zwei Kopien des Gens APOE4 gehört. Auf die Nachricht von seiner Veranlagung für Alzheimer reagierte Chris laut eigener Aussage mit einem noch gesünderen Lebensstil.

Getty Images
Chris Hemsworth, Schauspieler
Getty Images
Chris Hemsworth, "Thor"-Schauspieler
Getty Images
Chris Hemsworth, November 2022
Wie findet ihr es, dass Chris so offen darüber spricht?145 Stimmen
132
Ich finde das gut! Damit hätte wohl niemand gerechnet.
13
Na ja, das gehört für mich nicht in die Öffentlichkeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de