Anzeige
Promiflash Logo
Mike im Dschungelcamp: Darum ist Zara Tindall nicht vor OrtGetty ImagesZur Bildergalerie

Mike im Dschungelcamp: Darum ist Zara Tindall nicht vor Ort

21. Nov. 2022, 12:36 - Eyka N.

Wieso reist Zara Tindall (41) nicht zu ihrem ihren Mann? Mike Tindall (44) ist aktuell in der UK-Version des Dschungelcamps zu sehen – und sorgt damit für viel Aufruhr: Immerhin ist er der Schwiegersohn von Prinzessin Anne (72)! Seine Frau Zara soll voll und ganz hinter der Teilnahme ihres Liebsten stehen – doch bis jetzt ist sie noch nicht nach Australien geflogen, um Mike vor dem Finale ihre Unterstützung zu zeigen...

Das liegt vermutlich daran, dass sie sich um die drei gemeinsamen Kinder Mia, Lena und den kleinen Lucas kümmert. In einem Brief an ihren Liebsten, der Mike im Camp vorgelesen wurde, berichtete sie über den Alltag mit den Dreien: "Die Mädchen treiben Sport und stürzen sich in alles hinein – der kleine Mann genießt das Leben, macht alles kaputt und lernt einige neue Wörter", schrieb sie dem ehemaligen Rugby-Spieler. Hört sich ganz so an, als gebe es zurzeit eben einfach sehr viel zu tun mit den Kids...

Trotzdem kann es gut sein, dass Zara kurz vor dem Finale doch noch anreist – vielleicht bringt sie ihre drei Kinder sogar mit nach Australien. Immerhin lieben die Queen-Enkelin und ihre Familie Down Under sehr und verbringen seit 2012 jeden Januar dort. Sie könnten sich sogar vorstellen, dorthin auszuwandern: "Ich denke, wenn sich eine Möglichkeit ergeben würde, würden wir definitiv darüber nachdenken", erklärte Zara Now To Love 2019.

Getty Images
Zara und Mike Tindall und ihre Tochter Mia, März 2022
Getty Images
Zara und Mike Tindall mit Tochter Mia, 2015
Getty Images
Zara und Mike Tindall im Januar 2020 in Australien
Glaubt ihr, Zara wird nach Australien reisen?125 Stimmen
70
Nein, sie bleibt mit den Kids daheim!
55
Ja, sie wird Mike bestmöglich unterstützen wollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de