Anzeige
Promiflash Logo
Brief von zu Hause: Mike Tindall weint im UK-DschungelcampGetty ImagesZur Bildergalerie

Brief von zu Hause: Mike Tindall weint im UK-Dschungelcamp

22. Nov. 2022, 8:12 - Tamina F.

Mike Tindall (44) zeigt sich von seiner ganz weichen Seite! Der Schwiegersohn von Prinzessin Anne (72) ist aktuell in der britischen Ausgabe des Dschungelcamps zu sehen. Ehefrau Zara (41) und seine drei Kinder musste er für die Zeit im australischen Dschungel jedoch im Vereinigten Königreich zurücklassen. Trotzdem kann der einstige Rugbyspieler auf die Unterstützung seiner Liebsten zählen, was die Enkelin der Queen zuletzt mit einem liebevollen Brief verdeutlichte. Nachdem er die Worte von zu Hause gehört hatte, rollten Mike sogar Tränen über die Wange!

Bevor es in die finale Runde geht, konnten sich die Campbewohner über Briefe aus der Heimat freuen. Vor allem Mike haben die Worte seine Ehefrau ziemlich berührt, wie der 44-Jährige im Einzelinterview verriet. "Es war toll, von Zara und den Kindern zu hören. Natürlich möchte man sie jetzt noch dringender sehen, aber man weiß ja nie, wann das sein wird", erklärte er und wischte sich dabei die Augen.

Dass Royals an Reality-TV-Formaten teilnehmen, ist eine absolute Seltenheit – einige Mitglieder des britischen Königshauses haben deshalb so ihre Schwierigkeiten, sich mit Mikes Dschungel-Teilnahme anzufreunden. Vor allem die Mutter seiner Ehefrau soll nicht besonders erfreut sein. "Wie ich Prinzessin Anne kenne, wird sie nicht dasitzen und Mike anfeuern. Das ist absolut undenkbar. Ich glaube, sie wird denken: 'Was macht er da bloß?'", war sich eine royale Expertin in dem TV-Format "The Royal Beat" sicher.

Getty Images
Mike und Zara Tindall beim Royal Ascot 2022
Getty Images
Zara und Mike Tindall im Juni 2022
Getty Images
Mike Tindall und Prinzessin Anne im Juni 2019
Hättet ihr gedacht, dass sich Mike so emotional zeigen würde?122 Stimmen
107
Ja, damit habe ich gerechnet. Diese softe Seite habe ich ihm zugetraut.
15
Nein, das überrascht mich echt total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de