Anzeige
Promiflash Logo
Dieses Spice Girl half Robbie Williams in schlimmster Zeit!ALL ACTIONZur Bildergalerie

Dieses Spice Girl half Robbie Williams in schlimmster Zeit!

23. Nov. 2022, 16:54 - Eyka N.

Robbie Williams (48) durchlebte viele Höhen und Tiefen. Nachdem er als Mitglied der Boygroup Take That plötzlich zum Star wurde, stieg ihm der Ruhm zu Kopf: Er entwickelte eine schlimme Alkohol- und Drogensucht. Das ging sogar so weit, dass schließlich nur noch ein Entzug das Leben des Sängers retten konnte. Heute hat er seit 22 Jahren keinen Tropfen Alkohol mehr angerührt – auch wegen einem ganz bestimmten Menschen: In seinen dunkelsten Stunden half ihm ausgerechnet Spice Girl Geri Horner (50)!

Bei seinem Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie reflektierte er laut Gala seine schlimmste Zeit während der Drogensucht – und betonte dabei die große Rolle, die seine Musikerkollegin während des Heilungsprozesses spielte. "Wir sind zusammen in den Urlaub gefahren und haben die ganze Zeit geredet. Das war wahnsinnig wichtig für mich", erzählte Robbie. Danach habe er Geri einen Song gewidmet: In seinem Lied "Eternity" (zu deutsch: "Ewigkeit") dankt er Geri für ihre Freundschaft.

Doch zwischen den beiden lief mehr: In den 2000er-Jahren waren Robbie und Geri kurzzeitig ein Paar. Und die Hilfe der Musikerin für ihren Liebsten war damals nicht einseitig: Auch Geri berichtete bereits, dass ihr Ex-Freund ihr das Leben rettete, als sie in eine schwere Ess-Brech-Sucht hineingerutscht war. "Die Bulimie wäre ohne seine Hilfe schlimmer geworden. Ich werde ihm für immer dankbar sein", sagte sie laut ntv.

Getty Images
Robbie Williams bei "Wetten, dass..?" im November 2022
Getty Images
Geri Horner, 2021
Getty Images
Robbie Williams, 1999
Hättet ihr gedacht, dass Geri Robbie so sehr half?189 Stimmen
71
Ja, schließlich war sie seine engste Bezugsperson damals.
118
Nein, ich wusste nicht, dass sie sich mal so nahestanden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de