Anzeige
Promiflash Logo
Immer noch kein Statement: Katie Price posiert heiß im NetzInstagram / katiepriceZur Bildergalerie

Immer noch kein Statement: Katie Price posiert heiß im Netz

23. Nov. 2022, 16:48 - Kelly L.

Wieso äußert sie sich nicht? Vor wenigen Tagen verkündete Carl Woods, er hätte sich von seiner Freundin Katie Price (44) getrennt. Der Grund: Die TV-Bekanntheit soll ihn betrogen haben! Diese äußerte sich dazu bislang nicht – und bestätigte weder die Trennung noch die Vorwürfe. Stattdessen macht Katie weiter wie gewohnt: Jetzt macht sie sogar Werbung für ihre OnlyFans-Seite und posiert dafür im heißen Outfit!

Fans des einstigen Boxenluders warten weiterhin vergeblich auf eine Stellungnahme ihrerseits. Währenddessen rührt Katie lieber die Werbetrommel und zeigt sich halbnackt in ihrer Instagram-Story: In hotter Erdbeer-Unterwäsche posiert Katie und zeigt, was sie hat. "So viele neue heiße Inhalte auf meiner Fanseite!", animiert die 44-Jährige ihre Fans, ihr auf der Bezahlplattform zu folgen. Die Trennung lässt Katie dabei gekonnt unter den Tisch fallen.

Carl hatte erst vor wenigen Tagen in seiner Story über die Influencerin ausgepackt: "Katie und ich sind nicht mehr zusammen. Ich habe gestern herausgefunden, dass Katie mich betrogen hat", behauptete das Model und erklärte, dass sie selbst das schon bestätigt hat. Dabei wirkte er sichtlich geknickt.

Instagram / carljwoods
Carl Woods und Katie Price im Mai 2022
Instagram / katieprice
Katie Price im April 2022
Raw Image LTD/MEGA
Carl Woods und Katie Price im Juni 2022
Denkt ihr, Katie wird sich noch äußern?32 Stimmen
18
Ja, da kommt sich nicht drumherum.
14
Nee, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de