Anzeige
Promiflash Logo
Baby Nummer zwei: Yasin Cilingir hatte "gemischte Gefühle"Instagram / samira.bneZur Bildergalerie

Baby Nummer zwei: Yasin Cilingir hatte "gemischte Gefühle"

24. Nov. 2022, 6:48 - Hannah-Marie B.

Konnte sich Yasin Cilingir (31) etwa gar nicht über die Schwangerschafts-News freuen? Am Mittwoch hatten der ehemalige Love Island-Kandidat und seine Frau Samira öffentlich gemacht, dass sie zum zweiten Mal Eltern werden: Ihr fast zweijähriger Sohn Malik bekommt also ein Geschwisterchen. Inzwischen ist Yasin voller Vorfreude – als es von der Schwangerschaft erfuhr, sah das aber anders aus: Er hatte große Bedenken.

Im Interview mit RTL erzählte der Influencer: "Es waren gemischte Gefühle. Es war Angst und Freude. Ich wusste jetzt echt nicht, ob ich mich freuen soll, extrem, oder ob ich Angst haben soll." Immerhin haben er und Samira keine leichte Zeit hinter sich. "Wir stecken ja in einer Ehekrise und das hat mir so viel Angst gemacht, dass wir uns verlieren", erklärte er.

Dabei machen Yasin und Samira eine Paartherapie, um ihre Beziehung zu stärken. "Ich würde schon sagen, es ist bergauf gegangen. Es ist schon besser", erzählte Samira. Der Optimismus ihres Mannes hält sich hingegen eher in Grenzen. "Das ist dein Empfinden. Ich finde, wir sind auf einem Weg, sage ich mal, der jetzt gut ist", betonte der Hamburger.

Instagram / yasin__ca
Samira und Yasin Cilingir mit ihrem Sohn Malik in Hamburg
Instagram / samira.bne
Yasin und Samira Cilingir im Oktober 2022 in Dubai
Instagram / samira.bne
Samira und Yasin, ehemaliges "Love Island"-Kandidaten
Könnt ihr Yasin verstehen?721 Stimmen
640
Ja, total!
81
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de