Anzeige
Promiflash Logo
Zara und Mike Tindall waren bei ihrem ersten Date betrunkenGetty ImagesZur Bildergalerie

Zara und Mike Tindall waren bei ihrem ersten Date betrunken

25. Nov. 2022, 19:24 - Antonija R.

Mike Tindall (44) erinnert sich an sein erstes Aufeinandertreffen mit Zara Tindall (41). Der Schwiegersohn von Prinzessin Anne (72) wagt sich an ein neues Abenteuer und nimmt aktuell an der britischen Version des Dschungelcamps teil. Bisher war der einstige Rugby-Spieler eher wortkarg und teilte kaum private Details. Das scheint sich jetzt geändert zu haben: Mike verriet Details über sein erstes Date mit Ehefrau Zara.

Wie OK! berichtete, habe die 41-Jährige dem Sportler bei der Weltmeisterschaft zugesehen, aus der Mike im Halbfinale ausgeschieden war. Die beiden wurden von zwei anderen Rugby-Spielern einander vorgestellt und sollen dann ins Gespräch gekommen sein. Anschließend sollen sich die zwei für ein Mittagessen in einem lokalen Restaurant verabredet haben, welches in einem "ziemlich betrunkenen Date" geendet sei. "Dann haben wir herausgefunden, dass wir uns beide gerne betrinken. Das war ein guter Anfang", scherzte der dreifache Vater. Zudem verriet er, dass er und Zara bereits seit 18 Jahren ein Paar sind.

Laut Mirror wird Zara ihren Liebsten beim Dschungelcamp nicht vor Ort anfeuern und stattdessen von zu Hause aus ihrem Gatten die Daumen drücken. Die britische Politikerin Edwina Currie, die 2014 ebenfalls an der Show teilnahm, meinte den Grund für Zaras Abwesenheit zu wissen: "Sie ist sich als Nichte des Monarchen im Klaren darüber, dass man es mit dieser Art von Publicity auch übertreiben kann."

Getty Images
Mike Tindall, einstiger Rugby-Profi
ActionPress
Mike und Zara Tindall im Juli 2021 in Wimbledon
Getty Images
Zara und Mike Tindall im Juni 2022
Glaubt ihr, dass Mike noch mehr solcher Geschichten teilen wird?57 Stimmen
27
Ich glaube nicht.
30
Ich hoffe es! Ich würde gerne noch mehr private Details hören.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de