Anzeige
Promiflash Logo
Nach Kontaktabbruch von Billy: Miley Cyrus fühlt sich alleinGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Kontaktabbruch von Billy: Miley Cyrus fühlt sich allein

26. Nov. 2022, 10:30 - Kimberley S.

Das Familienleben von Miley Cyrus (30) ist derzeit alles andere als ein Zuckerschlecken. Vor ein paar Monaten hatten sich ihre Eltern Tish Cyrus (55) und Billy Ray Cyrus (61) scheiden lassen. Kurz nach dem Liebes-Aus hatte ihr Vater bereits mit der um einiges jüngeren Firerose angebandelt und ihr mittlerweile einen Antrag gemacht. Daraufhin soll die Sängerin den Kontakt zu ihm abgebrochen haben. Während eines Konzerts öffnete sich Miley nun über ihre Gefühle.

Als der ehemalige Disney-Star vor wenigen Tagen in Mexiko auf der Bühne stand, richtete sie sich direkt an das Publikum. "Hat sich jemand von euch schon einmal ängstlich, unsicher und unbeständig, ohne jeden Grund gefühlt?", fragte sie laut Radar Online. Denn Miley selbst fühle sich derzeit so. "Vielleicht, weil es sich so anfühlt, als würde ich mit Fallschirmspringen für meinen Lebensunterhalt aufkommen", mutmaßte sie. "Ich denke, was mir Angst gemacht hat, war das Gefühl, allein zu sein. Aber als ich euch gesehen habe, wusste ich, dass ich es nicht bin", fügte sie hinzu.

Erst vor wenigen Tagen hatte ein Insider verraten, wie sehr Miley mit dem Verhalten ihres Vaters zu kämpfen habe. "Miley war bereits schockiert und erschüttert, dass Billy Ray und Firerose etwas miteinander haben. Jetzt, wo er dem Mädchen einen Ring an den Finger gesteckt hat, ist es jedoch wie ein Schlag in die Magengrube", hatte die Quelle berichtet.

Getty Images
Miley Cyrus, "Hannah Montana"-Darstellerin
Getty Images
Miley Cyrus, Sängerin
Xavier Collin/Image Press Agency/MEGA
Miley Cyrus, Sängerin
Glaubt ihr, dass Miley über ihr derzeitiges Verhältnis zu ihrem Vater gesprochen hat?265 Stimmen
213
Ja, bestimmt.
52
Nein, ich glaube nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de