Anzeige
Promiflash Logo
"Einheit": Kate Hudson über Co-Parenting mit Ex-PartnernGetty ImagesZur Bildergalerie

"Einheit": Kate Hudson über Co-Parenting mit Ex-Partnern

29. Nov. 2022, 6:48 - Antonija R.

Kate Hudson (43) scheint alles bestens unter einen Hut zu bekommen! Die Schauspielerin ist stolze Dreifachmama: Ihr erster Sohn Ryder (18) stammt aus ihrer ersten Ehe mit dem Sänger Chris Robinson. 2010 lernte sie Matthew Bellamy (44) kennen, von dem sie im darauffolgenden Jahr ihren zweiten Sohn zur Welt brachte. Aktuell ist die Blondine mit Musiker Danny Fujikawa (36) zusammen, mit dem sie 2018 ihre gemeinsame Tochter auf der Welt begrüßen durfte. Wie meistert Kate die Erziehung ihrer Kids?

Im Interview mit The Sunday Times verriet die 43-Jährige, dass mit ihren Ex-Partnern die Erziehung des Nachwuchses bestens funktioniere. Dafür habe Kate eine Erklärung: "Es kann mit einem Ex-Partner absolut gut gehen, wenn man sich wirklich nur auf die Liebe zu seinem Kind konzentriert". Zudem schwärmte die Golden Globe-Preisträgerin: "Von außen sieht es vielleicht nicht traditionell aus, aber tief im Inneren habe ich das Gefühl, dass wir es schaffen. Die Einheit, die ich aus drei Kindern mit drei verschiedenen Vätern geschaffen habe, ist wirklich stark und es ist unsere."

Im weiteren Verlauf des Gesprächs verriet Kate ihre Zukunftspläne mit ihrem Verlobten Danny – 2021 hatten sich die beiden verlobt. "Ich hoffe, wir werden heiraten. Wir haben es nicht eilig. Das Letzte, was ich jetzt brauche, ist, eine Hochzeit zu planen, aber ich freue mich darauf", erklärte sie.

Instagram / katehudson
Kate Hudson und ihre Kinder Rani, Bingham und Ryder
Instagram / katehudson
Kate Hudson mit ihrer Tochter Rani und ihrem Sohn Ryder
Getty Images
Danny Fujikawa und Kate Hudson bei einer Premiere, 2022
Wie findet ihr es, dass sich Kate und ihre Ex-Partner in Sachen Kindererziehung einig sind?141 Stimmen
133
Ich finde es toll und bemerkenswert, wie Kate das alles unter einen Hut bekommt.
8
Also ich bin ehrlicherweise davon nicht so überzeugt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de