Anzeige
Promiflash Logo
Tom Parkers Witwe Kelsey kann The-Wanted-Songs nicht anhörenGetty ImagesZur Bildergalerie

Tom Parkers Witwe Kelsey kann The-Wanted-Songs nicht anhören

1. Dez. 2022, 19:12 - Elena R.

Es schmerzt immer noch zu sehr. Im März starb Tom Parker (✝33) an den Folgen eines Hirntumors. Der The Wanted-Sänger hinterließ seine Frau Kelsey Parker und ihre zwei gemeinsamen Kinder. Mit ihrer Trauer geht seine Witwe offen um. Eigentlich will die Britin trotz des tragischen Verlusts ihr Leben wieder genießen – doch die Trauer verfolgt sie. Seine Stimme und seine Musik zu hören, zerreißt Kelsey das Herz.

Bei "Good Morning Britain" sprach die 30-Jährige über den Schicksalsschlag. Toms Lieder kann sie nach wie vor nicht anhören. "Musik war unser Leben. Es ist schwer für mich, seine Stimme zu hören", erklärte Kelsey. Auch seine Texte sollen die Zweifach-Mama einfach zu sehr berühren. Trotzdem hoffe die Blondine, dass sie bald wieder dazu im Stande sein wird, die Musik zu hören, da auch ihre Kinder sie darum bitten.

Außerdem machen Kelsey Schuldgefühle in ihrem Trauerprozess zu schaffen. "Ich fühle mich schuldig, dass er nicht das erlebt, was ich erlebe, dass er unser Glück nicht erlebt", räumte sie ein, betonte jedoch: "Aber er würde wollen, dass ich glücklich bin."

Instagram / being_kelsey
Tom Parker, seine Frau Kelsey und ihre Kinder Aurelia Rose und Bodhi Thomas im Oktober 2021
Instagram / being_kelsey
Kelsey Parker mit ihren Kindern
Instagram / being_kelsey
Tom und Kelsey Parker


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de