Anzeige
Promiflash Logo
Dieser Promi muss als Zweites bei dem Promi-BB-Finale gehenSat.1Zur Bildergalerie

Dieser Promi muss als Zweites bei dem Promi-BB-Finale gehen

7. Dez. 2022, 21:26 - Sophie D.

Vier, drei, zwei...In den letzten zweieinhalb Wochen haben sich viele verschiedene Stars bei Promi Big Brother in verschiedensten Häusern amüsiert – oder eben auch nicht amüsiert. Heute findet das große Finale statt. Von den vier Finalisten musste zu Beginn schon Menderes (38) das Loft verlassen und hat somit keine Chance mehr auf das Preisgeld von 100.000 Euro. Jetzt wurde es Zeit, dass sich das Feld noch weiter lichtete. Die Zuschauer entschieden, dass dieser Promi jetzt keine Chance mehr auf den Sieg hat.

Sam Dylan (31) musste als dritter Sieger das Promi-Haus verlassen. In dem letzten Arena-Spiel konnte Rainer Gottwald (56) den Sieg für sich entscheiden und durfte somit als einer der zwei letzten Kandidaten wieder in das Loft zurückkehren. Somit mussten Sam und Micaela Schäfer (39) wieder einmal auf die Zuschauer vertrauen. Die Fans von Micaela haben mehr Gas gegeben. Somit tritt Rainer gegen sie in der finalen Runde an. Es bleibt also weiterhin spannend, wer mit dem dicken Preisgeld nach Hause gehen darf.

So kurz vor dem Ende ist es natürlich hart, die Entscheidung hinzunehmen. "Also, ich weiß nicht, ob ich ein anderer Mensch bin, aber es hat sich oft schrecklich angefühlt. Aber meistens auch schön", war das erste Fazit des pinkhaarigen Sam.

Sat.1
Sam Dylan, Reality-TV-Star
Sat.1
Micaela Schäfer bei "Promi Big Brother"
Sat.1
Sam Dylan bei "Promi Big Brother"
Hättet ihr Sam den Sieg gegönnt?600 Stimmen
259
Absolut, er war sehr sympathisch.
341
Nein, die Entscheidung war schon richtig so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de