Promiflash Logo
Sexueller Missbrauch: Bill Cosby von fünf Frauen angeklagtGetty ImagesZur Bildergalerie

Sexueller Missbrauch: Bill Cosby von fünf Frauen angeklagt

- Promiflash Redaktion

Erneute Klage gegen Bill Cosby (85)! Der Schauspieler wurde 2018 wegen sexueller Nötigung zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Vorheriges Jahr wurde er aus dem Gefängnis entlassen, nachdem seine Verurteilung aufgehoben worden war – jedoch stand er kurz darauf wieder vor Gericht. Weil der Missbrauch jedoch bereits verjährt war, konnte die Klägerin nur zivilrechtlich vorgehen. Nun wird der Komiker erneut des sexuellen Missbrauchs beschuldigt – und eine bekannte Produktionsfirma soll Mitwisser gewesen sein.

Wie Fox News berichtet, soll Bill fünf Frauen zu Beginn ihrer Karriere sexuell missbraucht haben. In der Klage wird behauptet, dass jede Frau von dem heutigen 85-Jährigen missbraucht oder angegriffen wurde, nachdem sie ihn am Set seiner populären "The Cosby Show" kennengelernt hatten. Auch das Produktionsunternehmen von NBC Universal wurde als Mitschuldiger an dem Missbrauch benannt. "Es war bekannt, dass Bill regelmäßig junge Frauen in seine Umkleidekabine mitnahm. Es gab Situationen, in denen das Personal das sah und die Frauen sogar ermutigte, sich zu unterwerfen", so der Anwalt der fünf Klägerinnen.

In der Klage wird behauptet, dass die NBC Studios die sexuellen Übergriffe angeblich ermöglicht hätten, da sie die Mitarbeiterinnen nicht davor geschützt hätten, mit ihm alleine zu sein. Eine Sprecherin der Produktionsfirma sagte bereits, dass sich das Unternehmen nicht zu rechtlichen Fragen äußern werde.

Bill Cosby nach einer Anhörung in Norristown, Pennsylvania
Getty Images
Bill Cosby nach einer Anhörung in Norristown, Pennsylvania
Bill Cosby, Schauspieler
Getty Images
Bill Cosby, Schauspieler
Bill Cosby, 2016
Getty Images
Bill Cosby, 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de