"Charming Boys": "Prince Charming" bekommt ein Spin-off!RTLZur Bildergalerie

"Charming Boys": "Prince Charming" bekommt ein Spin-off!

- Jannike Wacker

Das Universum von Prince Charming wird vergrößert. In der beliebten Datingshow suchen schwule Männer unter mehreren Kandidaten nach der großen Liebe. In der vergangenen Staffel versuchte Krawattenverteiler Fabian Fuchs seinen Traummann zu finden. Im Finale entschied er sich für Kandidat Sebastian. Damit ging die mittlerweile vierte Staffel zu Ende und die treue Fangemeinde vergrößerte sich. Und nun gibt es einen ersten Ableger von "Prince Charming".

Die frohe Botschaft teilt der offizielle Instagram-Account heute in seiner Story. "Singles aufgaypasst! 2023 wird es zum ersten Mal das Spin-off 'Charming Boys' geben'", heißt es in der Ankündigung. In der neuen Sendung werden nicht nur bereits bekannte Gesichter aus dem "Prince Charming"-Universum einen weiteren Versuch in Sachen Liebe wagen. Es wird auch frischen Zuwachs geben, denn es kommen neue Jungs in die Show. Demnach könnte das Konzept ganz ähnlich zu Bachelor in Paradise werden, dem Ableger von Der Bachelor und Die Bachelorette.

Nach dem Ende der vergangenen "Prince Charming"-Staffel herrschte eine Weile Funkstille bei dem ehemaligen Prinzen Fabian. Doch Anfang Dezember meldete er sich zu Wort und schrieb im Netz: "Ein Abenteuer geht zu Ende. Danke euch allen fürs Mitfiebern, die lieben Nachrichten und den Support!"

"Prince Charming"-Reunion 2022
RTL
"Prince Charming"-Reunion 2022
Die "Prince Charming"-Kandidaten 2022
RTL
Die "Prince Charming"-Kandidaten 2022
Fabian Fuchs, der vierte Prince Charming
Instagram / fab.fox
Fabian Fuchs, der vierte Prince Charming
Freut ihr euch auf das "Prince Charming"-Spin-off?
451
63


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de